Net News Express

 
       
1539938282    
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (5)
  
19.10.2018 08:45:46 [Anti-Spiegel]
Russland fragt, warum Europa Mitgliedern der Weißhelme kein Asyl gibt
Kürzlich hat die Sprecherin des russischen Außenminsteriums auf ihrer wöchentlichen Pressekonferenz über die Weißhelme gesprochen und die Frage gestellt, warum die europäischen Länder, die den im Juli nach Jordanien evakuierten Mitgliedern der Gruppe versprochen hatten, ihnen in Europa Asyl zu gewähren, dieses Versprechen auch nach drei Monaten noch nicht erfüllt haben. Ich übersetze die Erklärung hier im Wortlaut: Da immer mehr Gebiete in Syrien in ein normales Leben zurückkehren, fürchten sich die Menschen nicht mehr um die Sicherheit ihrer Angehörigen und fangen an darüber zu sprechen, was sie unter der Herrschaft der Islamisten wirklich erlebt haben.

  
19.10.2018 06:35:38 [Qantara]
Bürgerkrieg in Libyen Jeder gegen jeden
Libyen, das ist ein politisches Chaos, das sich von außen kaum mehr verstehen lässt. Zwei Regierungen, eine im Westen und eine im Osten, kämpfen um die Macht. Selbst innerhalb der Machtblöcke gibt es militärische Auseinandersetzungen unterschiedlicher Milizen. In dem vom Bürgerkrieg seit dem Ende Gaddafis schwer gezeichneten nordafrikanischen Land hat der sogenannte "Islamische Staat" (IS) zwar inzwischen sein dortiges Territorium wieder verloren, doch es ist alles andere als sicher, dass die Tage der Dschihadisten gezählt sind. Und Europa betrachtet Libyen scheinbar nur noch unter einem einzigen Aspekt: Wie kann man verhindern, dass sich von der libyschen Küste aus Flüchtlinge und Migranten auf den Weg nach Europa machen?

  
18.10.2018 20:55:16 [Der Freitag]
AFRICOM auflösen!
Frieden für Afrika. In einer Erklärung fordert das neu gegründete schwarze Friedensbündnis The Black Alliance for Peace ( BAP) den Abzug aller US-Streitkräfte vom afrikanischen Kontinent. Textauszug: Der 1. Oktober 2018 markiert den 10. Jahrestag des U.S. Africa Command – AFRICOM -, das am 1. Oktober 2008 gegründet wurde. Die geschätzten Gesamtkosten für AFRICOM belaufen sich im Jahr 2018 auf 236,9 Millionen US-Dollar. Mit der Gründung von AFRICOM startete der neue Wettlauf um Afrika, als ein Versuch der Vereinigten Staaten eine breite Dominanz über den gesamten Kontinent auszuüben. Inzwischen sind Tausende US-Militärs in etwa 30 afrikanischen Ländern stationiert und es sind Dutzende US-Militärbasen in ganz Afrika in Betrieb.

  
18.10.2018 18:28:24 [RT Deutsch]
USA wollen Stabilisierung Syriens mit Sanktionen verhindern
Die US-Regierung arbeitet an einer neuen Strategievariante, um den Iran und mit ihm verbündete bewaffnete Kräfte aus Syrien zu drängen. Das berichtete NBC News am Dienstag unter Berufung auf regierungsnahe Quellen. Die neue Strategie setzt demnach nicht mehr auf eine direkte militärische Konfrontation mit dem Iran in Syrien. Stattdessen sollen noch mehr politische und diplomatische Mittel genutzt werden, um das persische Land finanziell unter Druck zu setzen. Die Strategie soll auch Maßnahmen gegen Russland umfassen.

18.10.2018 18:24:33 [Antikrieg]
USA und Israel schicken geheime Delegation in die Ukraine zur Ausbildung gegen S-300
Die US-amerikanischen und israelischen Militärs schickten kürzlich eine geheime Delegation in die Ukraine, um die Fähigkeiten der russischen S-300-Luftverteidigungssysteme zu erkunden. Ukrainische Militärbeamte erklärten die Möglichkeiten der Systeme. Das plötzliche Interesse an der S-300 liegt daran, dass Russland der syrischen Regierung in den letzten Wochen genug von den fortschrittlichen Systemen zur Verfügung gestellt hat, um den gesamten syrischen Luftraum abzudecken.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum