Net News Express

 
       
1544921035    
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (6)
  
15.12.2018 21:21:16 [IMI-Online]
NATO-CIMIC-Truppe übt in Norddeutschland den Umgang mit politischen Unruhen
Joint Cooperation 2018: Während die Auswirkungen der NATO-Großübung „Trident Juncture 2018“ in Norwegen noch nicht alle behoben sind, starteten bereits die nächsten Übungsserien auf NATO-Ebene in Skandinavien. Bei dem eher unbekannten skandinavischen Staat „Framland“ handelt es sich allerdings um eine Fiktion: „Eine junge Demokratie, die aus dem Zerfall eines vormals größeren Staatsgebietes hervorgegangen ist, durchlebt auf ihrem Weg zum souveränen Staat politische Wirrnisse, Unruhen, Korruption und verschiedenste Angriffe von innen und außen. Die Bevölkerung ist verunsichert und teilweise schlecht versorgt. Die internationale Staatengemeinschaft wurde deshalb um Unterstützung gebeten und ist nun vor Ort.“

  
15.12.2018 17:43:39 [Junge Welt]
Luftterror gegen Flüchtlinge
Die türkische Luftwaffe hat in der Nacht zum Freitag bei Angriffen auf Ziele im Nordirak mehrere Menschen getötet. Ein Angriff galt dem Flüchtlingslager »Märtyrer Rustem Cudi« nahe der Stadt Makhmur. Hier leben 13.000 Kurden, die in den 90er Jahren nach der Zerstörung ihrer Dörfer aus der Türkei geflohen waren. Das außerhalb der kurdischen Autonomieregion gelegene Lager steht unter dem Schutz des UN-Flüchtlingshilfswerkes UNHCR, wird aber von den Bewohnern selbst verwaltet und gilt als Hochburg der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK).

  
15.12.2018 16:20:21 [VoltaireNet]
Die USA bereiten sich auf eine Konfrontation mit Russland und China vor
Die US Commission on the National Defense Strategy [Kommission für die nationale Verteidigungsstategie] wurde 2017 gegründet, um dem Kongress ein gewisses Fachwissen zu diesem Thema zu liefern. Die wichtigste Informationsquelle ist jedoch das US Institute of Peace, das dem NED [National Endowment for Democracy] für den Verteidigungsminister entspricht. Infolgedessen ist seine parteiübergreifende Haltung in Wirklichkeit der Standpunkt, den das Pentagon durch die Demokratische und Republikanische Partei verteidigen will.

  
15.12.2018 14:39:22 [Telepolis]
Vom Nutzen eines Terroranschlages
Die Tat auf dem Breitscheidplatz in Berlin geschah, obwohl der mutmaßliche Täter unter Kontrolle der Sicherheitsbehörden war - Konflikte im Amri-Ausschuss eskalieren. Wer braucht einen Terroranschlag? Wie und wofür werden Anschläge benutzt? Nach einer Tat beginnt regelmäßig der Kampf um die Deutungshoheit. Wer sie besitzt, kann über die Konsequenzen bestimmen. Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin, der am 19. Dezember 2016 zwölf Menschen das Leben kostete, wird von einer "großen Erzählung" begleitet.

  
15.12.2018 12:29:11 [RT Deutsch]
Krieg gegen China und Russland - NATO-Pläne werden konkreter
USA und NATO wollen Deutschland in einen sinnlosen Krieg gegen Russland und China einbinden, den sie verlieren werden. Und die deutsche politische Elite steht Gewehr bei Fuß, allen voran die Gespenster aus dem transatlantischen Schattenreich. Moderne Kriegstreiber lassen sich ihre paranoiden Thesen vorzüglich entlohnen. Eintausend Euro Eintritt musste man löhnen, um vom 27. bis 28. November 2018 die 17. Berliner Sicherheitskonferenz (BSC), das kriegslüsterne Gefasel durchgeknallter Koryphäen aus Deutschland, den USA, der NATO live erleben zu dürfen; und – als ob das nicht reicht –die militante Sauerei fand auch noch im friedliebenden Berliner Osten statt - im Hotel Vienna House Andel’s in Berlin-Lichtenberg, Landsberger Allee 106.

  
15.12.2018 10:32:34 [Augen geradeaus!]
Kanonen für die Polizei
Die Bundespolizei hat am Freitag das erste ihrer drei neuen Einsatzschiffe getauft. Der Neubau der Fassmer-Werft in Berne wäre kein Thema für Augen geradeaus!, wenn das jetzt Potsdam getaufte Schiff wie die beiden weiteren nicht eine Besonderheit aufwiese: Auf den neuen, 86 Meter langen Schiffen gibt es nicht nur ein Hubschrauberdeck für die Super Puma-Helikopter der Bundespolizei – sondern künftig auch Schiffsgeschütze im Kaliber 57 Millimeter. Mit Waffen dieses Kalibers sind sonst nur Kriegsschiffe wie die schwedischen Visby-Korvetten und die Schiffe der US-Küstenwache unterwegs (die auch zu den Streitkräften gehört).
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz
Am Sonntag,
den 16.12.18

legen wir ab 13 Uhr für den Rest des Tages aus betrieblichen Gründen eine Sendepause ein. Am Montag geht es wie gewohnt weiter.
Euer NNE Team


Datenschutzerklärung

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading