Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (6)
Aktuelle Themen (3)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (1)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (6)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (8)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (3)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (5)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (5)

Arbeit, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (5)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Deutschland (3)
  
26.05.2022 15:27:01 [Tichys Einblick]
Wie die Ampel das Familienrecht aushebeln will
„Familie im Fadenkreuz“ – Wie die Ampel das Familienrecht aushebeln will. Der Angriff auf die Familie erreicht mit dem Antritt der Ampel-Regierung eine neue Qualität. Bundesjustizminister Marco Buschmann hat „die größte familienrechtliche Reform der letzten Jahrzehnte“ angekündigt. „Die Vielfalt des familiären Zusammenlebens“ sei größer geworden, erklärte der FDP-Politiker gegenüber der dpa und fordert eine „Zeitenwende auch im Familienrecht.“ Konkrete Entwürfe werde es noch vor den Sommerferien geben. Das Recht hinke der „neuen Realität“ hinterher. „Trennungs-, Regenbogen-, Patchworkfamilien, aber auch anderen Formen des Zusammenlebens“ lege es daher noch „hohe Hürden in den Weg“.

  
26.05.2022 11:53:51 [Tichys Einblick]
„Tagesspiegel“ stellt Karl Lauterbachs wissenschaftlichen Ruf in Frage
„Bei Gesundheitsminister #Lauterbach finden sich kaum Anzeichen einer fundierten akademischen Vergangenheit“, mit diesen Worten bewirbt der "Tagesspiegel" seine aktuelle Geschichte. Die Redaktion habe für diese selbst nach Lauterbachs Publikationen gesucht und Gespräche mit ehemaligen Mitarbeitern geführt – vor allem aus seiner Zeit am Institut für Gesundheitsökonomie, Medizin und Gesellschaft der Universität Köln, das er ab 1996 selbst aufbaute. Bevor er auf diese Professorenstelle berufen wurde, so der Tagesspiegel, sei er wissenschaftlich nicht so in Erscheinung getreten, dass diese Berufung „zwingend“ gewesen sei.

  
26.05.2022 09:48:05 [Tichys Einblick]
Das Maß der „Null-Bock-Ministerin“ Lambrecht ist voll
Es vergeht mittlerweile kein Tag, an dem Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD; 56) und implizit die Bundeswehr nicht ins Gerede kommen. „Pleiten, Pech und Pannen“ wäre eine verharmlosende Diagnose für das, was sich im Verteidigungsministerium abspielt beziehungsweise was Lambrecht verbockt. Überhaupt geht es im Bendlerblock drunter und drüber: Nun wurde Lambrechts Vertraute, Staatssekretärin Siemtje Möller (SPD, 38), der Falschinformation überführt. Am Sonntagabend, 22. Mai, behauptete Möller in der ZDF-Sendung Berlin direkt, Deutschland könne keine „Marder“-Schützenpanzer an die Ukraine liefern.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum