Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (4)
Aktuelle Themen (5)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (3)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (2)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (7)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (3)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (2)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (2)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (5)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (8)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (5)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (8)
  
05.02.2023 18:03:09 [Tichys Einblick]
Wie der Rechtsstaat vor Klima-Chaoten einknickt und sich lächerlich machen läßt
Am 26. Oktober 2020 hatten fünf sog. Klima-Aktivisten namens Maira-Damayanthi N., Hauke L., Valentin T., Katharina W. und Stella V. mitten im morgendlichen Berufsverkehr mit einer Abseilaktion die Vollsperrung der stark befahrenen Autobahn A5 am Frankfurter Flughafen provoziert und Menschenleben gefährdet. Mit dieser kriminellen Aktion wollten sie gegen Rodungsarbeiten zum Ausbau der A49 im Dannenröder Forst demonstrieren. Nach der Aktion waren sie kurzzeitig in Untersuchungshaft. Rechtsstaatliche Soft-Aktion Nr. 1! Seit Freitag, 3. Februar 2023, müssen sie sich vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten. Die Anklage legt den drei Frauen und zwei Männern Nötigung im besonders schweren Fall zur Last.

05.02.2023 17:43:14 [Ceiberweiber]
Alle Parteien „im Netz der Kreml-Propaganda“
Um journalistische Ethik vorzuschützen, gibt es vielfach Disclaimer in diesem Stil: „Der Autor hat im Jahr 1980 einen Kaffee mit der Person getrunken, mit der er sich befasst.“ Das „profil“ widmet gerade eine Titelgeschichte der Frage, ob Herbert Kickl noch zu stoppen ist. Man muss nicht nach persönlichen Verbindungen zum FPÖ-Chef fragen, aber zu eigenen Russland-Connections angesichts des Artikels „Moskau-Mails: Die FPÖ im Netz der Kreml-Propaganda„. Das beginnt schon mit der Umfrage der Woche, wonach 46 Prozent der Befragten den Kurs von Alexander van der Bellen gegenüber Kickl begrüßten.

  
05.02.2023 15:59:21 [Heise]
Was war, das war's
Die Wochenschau von Hal Faber: Dies ist meine 1227. Wochenschau und die letzte. Nein, ChatGPT ist nicht daran schuld. Auch wenn es mittlerweile die Reden von Politikern schreibt, reicht es nicht für eine Wochenschau. Die Erste erschien vor 23 Jahren, am 6. Februar 2000. Man kann das WWWW mit den ersten Informationsbröckchen hier nachlesen. Seinerzeit wurde ich von Jürgen Kuri gebeten, mir ein Kolumnen-Format auszudenken, das an den nachrichtenarmen Sonntagen unterhaltsam die IT-Leere füllte. Das im Januar entwickelte Konzept gefiel uns beiden und so konnte die Kolumne erscheinen.

05.02.2023 15:54:02 [Meine Meinung Meine Seite]
Viele Meinungen
Viele schlauen Köpfe sind überzeugt, dass der Ukraine- Krieg noch lange, möglicherweise noch mehrere Jahre andauern wird. Diese Leute sind also überzeugt, dass die Russen den fortwährenden Waffenlieferungen an die Ukraine entgegenhalten können, also Gleichwertiges aufzubieten haben. Und diese Leute meinen, dass Russland auf diese Art und Weise doch dermaßen geschwächt wird, dass es letztendlich vor den Amerikanern am Boden liegt; zu keiner Gegenwehr mehr fähig ist. Und selbstverständlich auch nicht mehr fähig, China beizustehen, wenn das „Reich der Mitte“ von den USA attackiert wird.

  
05.02.2023 14:26:04 [M7]
Die Ignoranz der Marie Antoinette
Das Heranziehen historischer Figuren geschieht sehr oft aus Gründen einer Vereinfachung. Wenn jemand, der klein von Wuchs ist, sich gerne in den Vordergrund drängt und mit Vehemenz seine Meinung vertritt des Napoleon-Komplexes bezichtigt wird, dann wissen zumindest diejenigen, die sich ein wenig in der Geschichte auskennen, was gemeint ist. Obwohl es sich bei einem solchen Vergleich um völligen Humbug handelt. Die historische Figur des Napoleon war alles andere als ein Kleinwüchsiger, der sich gerne aufspielte. Er gehört zu den komplexesten Charakteren der neueren Geschichte und ohne ihn wäre die Weltgeschichte anders verlaufen.

  
05.02.2023 11:58:29 [Neuland Rebellen]
Ziemlich beliebte Unsympathen
Wer jetzt glaubt, der Wirtschaftsministrant Habeck habe sich im letzten Jahr die Reputation zerschossen – wenn er je eine besaß –, der irrt sich grandios. Für das allseits beliebte Qualitätsmedium "Spiegel" war der Mann im Dezember dennoch einer der Aufsteiger des Jahres. Das macht freilich Mut, denn es bedeutet auch, dass man mit durchschnittlichem bis unterdurchschnittlichem Horizont weit kommen kann in diesem besten Deutschland aller Zeiten. Einen Wirtschaftsminister misst man so zum Beispiel nicht mehr daran, was er von der Wirtschaft weiß, sondern nur noch danach wie er wirkt.

  
05.02.2023 10:17:58 [Polit Platsch Quatsch]
Weltmacht EU: Ein neuer Name soll es richten
Europa ist Weltmarktführer bei der Moralproduktion, Europa bleibt Weltmarktführer bei den guten Absichten - und nun wird Europa auch noch Weltmarktführer bei den grünen Technologien! Als EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bei ihrem Amtsantritt im Winter 2019 in Brüssel verkündete, was sie für die Zukunft der 440 Millionen EU-Europäer geplant hatte, staunten viele Beobachter. Einen Monat hatte es damals nur gedauert, das Hinterzimmergezerre zwischen den Staatsoberhäuptern samt der Tauschgeschäfte, wer welchen Posten besetzen dürfe und wie das eben noch in höchsten Tönen gelobte "Spitzenkandidatenprinzip" möglichst still beerdigt werden könne.

  
05.02.2023 07:51:39 [Freier Mensch]
Führt Russland einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg?
„Heute sagen viele, Russland verstoße gegen das Völkerrecht. Ich glaube, dass dies in keiner Weise der Realität entspricht. Wer hat den Krieg im Irak ohne Erlaubnis der Vereinten Nationen begonnen? Wer hat Jugoslawien unter fadenscheinigen Vorwänden zerstört? Wer war das? Wer hat mit der Bombardierung von Belgrad einen Krieg im Zentrum Europas entfesselt? Niemand wollte sich damals an die Grundsätze des Völkerrechts erinnern.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum