Net News Express

 
       
1544922190    
 Hintergrund, Verschiedenes, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (4)
  
15.12.2018 21:08:25 [Schnappfischkapitalismus]
Der Wert des Menschen
Alleine schon die Vorstellung, einem Menschen einen Wert gegenüberzustellen, führt zwangsläufig in die Irre. Wenn wir aber bereits mitten auf diesem Irrweg sind, so verwundert es kaum, dass wir das Offensichtliche nicht mehr sehen können. Aus der Perspektive des Tunnelblicks fällt es zudem schwer, das Weite zu sehen und sich ein Bild vom Großen-und-Ganzen zu machen. So muten auch die aktuellen Lösungsversuche zuweilen seltsam an. Der Beitrag möchte den Versuch wagen, etwas Licht ins Dunkle zu führen.

  
15.12.2018 21:01:34 [Polit Platsch Quatsch]
Waldorfschule: Mutmaßlich völkisches Kind muss draußen bleiben
Es verriet sich nicht durch die typisch völkischen Zöpfe, durch Hungermärsche vor dem Aufstehen und übertriebene Höflichkeit Älteren gegenüber, dennoch hat die Schulleitung einer Berliner Waldorf-Schule jetzt beschlossen, das Kind eines Berliner AfD-Politiker nicht bei sich aufzunehmen. Obwohl das Kind zuvor eine Waldorf-Kita besucht und dort die ersten Lektionen der in der Esoterik-Lehre des Mysteriendramendichters und Antisemiten Rudolf Steiner genossen hatte, habe die akute Gefahr bestanden, dass das aus der AfD-Sippe stammende Kind die gesamte Schule mit seinen Ansichten verseuchen könne.

  
15.12.2018 12:34:10 [Der Spatz im Gebälk]
Welcher Tropfen höhlt den Stein?
Der Migrationspakt ist unterschrieben. „Er bindet uns aber nicht rechtlich, wiewohl wir 90 Mal schreiben, wir verpflichten uns politisch“, sagte Merkel dem Deutschlandfunk. Warum wurde er dann unterschrieben? Auf eine Anfrage der AFD tönte sie anders: „Und es ist so: wenn jetzt bei der UNO-Vollversammlung nächste Woche der Pakt noch einmal in der Vollversammlung zur Debatte steht und angenommen wird, dann kann ein Mitgliedsstaat Abstimmung verlangen. Und diese Abstimmung muss dann so sein, dass zwei Drittel der vertretenen Länder der VN dem zustimmen, und dann ist es für alle gültig. Das ist nun mal so, wenn es um Mehrheitsentscheidungen geht.“ Ätsch!

  
15.12.2018 12:24:43 [ScienceFiles]
EU-Phantasialand: Erzählung vom Paradies trifft Quertreiber der Realität
Geht es Ihnen auch so, dass Sie glauben, Sie seien im falschen Film. Nicht generell, aber immer öfter? Uns geht es zunehmend so, vor allem mit Blick auf die Abstraktionen am Begriffshimmel, die von Politdarstellern, von denen nicht wenige Politkasper sind, in die Welt gesetzt werden. Im Jahr 1973 haben Günter Falk und Heinz Steinert vor „Abstraktionen im Begriffshimmel“ gewarnt, „die plötzlich zu sozialen Entitäten werden“. Gemeint sind Bezeichnungen wie Solidarität, Rassismus, Diskriminierung, Hate Speech, Toleranz oder Europäische Union.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz
Am Sonntag,
den 16.12.18

legen wir ab 13 Uhr für den Rest des Tages aus betrieblichen Gründen eine Sendepause ein. Am Montag geht es wie gewohnt weiter.
Euer NNE Team


Datenschutzerklärung

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading