Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (6)
Aktuelle Themen (3)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (1)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (6)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (8)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (3)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (5)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (5)

Arbeit, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (5)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)
  
26.05.2022 18:18:15 [Wirtschaftliche Freiheit]
EZB – Plädoyer für M3
Mittlerweile sendet auch die EZB deutliche Signale für eine Zinserhöhung im Sommer. Leicht dürfte dem EZB-Rat die Entscheidung trotzdem nicht fallen, da diese vom mittelfristigen Inflationsausblick abhängt – und der ist aktuell sehr unsicher. Nicht nur, aber auch wegen der hohen Unsicherheit halten wir es für bedauerlich, dass die EZB offenbar bei ihren Analysen und Prognosen erneut auf die wertvollen Hinweise verzichtet, die sich aus der Geldmenge M3 für den mittelfristigen unterliegenden Inflationstrend ergeben – und die aktuell dafür sprechen, mit der Geldpolitik zügig gegenzusteuern.

  
26.05.2022 18:07:47 [Kontext Wochenzeitung]
Mercedes-Benz: Die Zukunft ist Luxus
Mit Blick auf die steigende Zahl von Millionären sortiert Mercedes-Benz seine Prioritäten. Durch den Fokus auf die kaufkräftigste Kundschaft lassen sich gleichzeitig Rekordgewinne erzielen und Arbeitsplätze abbauen. Am 19. April dieses Jahres war es mal wieder so weit: ein "neu definierter SUV-Luxus", jubelte Mercedes-Benz bei der Präsentation eines geländetauglichen EQS-Modells – nachdem im Frühling 2021 bereits die konventionelle Variante das "Fahrzeugsegment der vollelektrischen Luxuslimousine neu definiert" wurde, und wenige Monate zuvor auch schon die neue Mercedes-Maybach S-Klasse "eine neue Definition von Luxus" gewesen sein soll, wie immer, wenn es ein neues Modell vorzustellen gilt.

  
26.05.2022 17:07:36 [Heise]
Kryptowährungen: Wer hält sich an seinen Coins fest?
DeFi ist und war in aller Munde. Das dezentrale Finanzwesen, "decentralized finance", ein Sammelbegriff für allerlei Kryptowährungen und Blockchain-Projekte, die stets mit dem Austausch virtueller Werte zu tun haben, soll die bösen Banken entmachten – und ein System schaffen, das widerstandsfähiger gegenüber globalen Krisen, wirtschaftlichen Verwerfungen und Kriegen ist, die traditionelle Märkte erschüttern. Das Problem: Dem scheint mit Blick auf die aktuelle Kursentwicklung eher nicht so zu sein.

  
26.05.2022 13:50:47 [RT DE]
Die EU und die Sanktionen
Oder: Vom Mittelstürmer zum Ersatzspieler. Auf dem Treffen der EU-Finanzminister befassten sich diese wieder einmal mit weiteren Milliardenhilfen für die unersättliche Ukraine. Und ganz nebenbei äußerte der französische Finanzminister Bruno Le Maire, der diesen Ministerrat leitet, er wolle "den Brüsseler Vorschlag prüfen, im Zuge der EU-Sanktionen eingefrorene russische Gelder für den Wiederaufbau der Ukraine zu nutzen". In der Presse wiedergegeben wird nur der Einwand des österreichischen Finanzministers Magnus Brunner, dieser Plan der EU-Kommission sei "politisch nachvollziehbar und verständlich, aber rechtlich sehr schwierig".

  
26.05.2022 13:47:51 [Telepolis]
Norwegen liefert Gas: Ist Oslo Krisengewinner oder Helfer in der Not?
Gas aus Norwegen scheint immer mehr die Dimensionen eines Politikums anzunehmen. Polens Premier Mateusz Morawiecki sieht das Land als Krisengewinner und verlangt von Norwegen, den Gewinn, den es aufgrund der zurückgehenden russischen Gaslieferungen an EU-Staaten einholt, mit der Ukraine zu teilen. Die Regierung in Oslo versteht sich mit ihren Gaslieferungen hingegen als Helfer Europas in der Not, während die grüne und linke Opposition beklagt, dass nun erneuerbare Energien in den Hintergrund treten. Auch in Sachen Öl wird Norwegen profitieren.

  
26.05.2022 12:05:26 [Bargeldverbot]
Schweizer Initiative will Bargeld zukunftsfest machen
Mir war immer bewusst, dass der Kampf um den Erhalt des Bargeldes in Europa, besser gesagt in Mitteleuropa, entschieden wird. Meine Aufmerksamkeit richtete sich dabei auf die EU-Länder Deutschland, Österreich und die Benelux-Staaten. Aber jetzt kommt ein Hoffnungsschimmer aus einem ganz anderen Land – aus der Schweiz. Hier passiert etwas, das viel Hoffnung bringt und wo wir alle für den Erhalt des Bargeldes etwas Entscheidendes beitragen können. Bargeld wird ohne einen gesetzlichen Schutz keine Chance haben. Es wird von den milliardenschweren Werbebudgets der Banken und den zahlreichen Programmen und Unterstützungen der EU für die digitalen Zahlungssysteme verdrängt werden.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum