Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (4)
Aktuelle Themen (5)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (3)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (2)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (7)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (3)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (2)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (2)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (5)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (8)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (5)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)
  
05.02.2023 14:08:40 [Start Trading]
DAX-Ausblick: Das Ende wird schmerzhaft
Der DAX kann eine weitere Woche im Plus schließen. Diese starke Kursentwicklung ist nach der langen andauernden Rallye außergewöhnlich, da Ermüdungserscheinungen auftreten müssten. Offenbar strömen noch immer Kaufwillige in den Markt, die den Eindruck von Sorglosigkeit vermitteln. Neue Käufer sorgen für Nachfrage und lassen die Indizes klettern. Überschwänglich steigende Kurse sind unnatürlich und in der Regel enden sie mit einem schmerzhaften Knall.

  
05.02.2023 12:07:00 [Overton-Magazin]
»Ein unglaubliches Versagen des Westens«
Markus J. Karsten sprach mit Wirtschaftswissenschaftler Heiner Flassbeck über die wirtschaftlichen Folgen der Lockdown-Politik, die vorherrschende Ökonomie der Europäischen Union und über den Zusammenhang von Niedriglohnsektor und sozialem Zusammenhalt. Karsten: Herr Flassbeck, von Ihnen und Frau Spiecker und Herrn Heidegger ist gerade wieder eine neue Ausgabe des Atlas der Weltwirtschaft erschienen – Zahlen, Fakten und Analysen zur globalisierten Ökonomie. Der letzte Atlas ist vor zwei Jahren erschienen – was hat sich Ihrer Meinung nach am Entschiedensten in diesen zwei Jahren verändert?

  
05.02.2023 11:53:59 [Brave New Europe]
Central banks: boom or slump?
Three of the major central banks met and raised their policy interest rates yet again in the so-called ‘fight against inflation’. Interest-rate levels are now at 15-year highs. But the financial markets took the comments of the central bankers as signalling that their policies were working and inflation was falling. And it would fall sufficiently for the central banks to stop raising rates soon and so avoid an economic slump. This is wishful thinking. The bank chiefs made much of the apparently less worse levels of economic activity in recent real GDP data. But this again is wishful thinking or white-washing.

  
05.02.2023 10:02:38 [Telepolis]
Hohe Energiepreise: Industrie streicht Jobs und investiert im Ausland
Die Gaspreise sind in Deutschland gesunken, doch bei der deutschen Wirtschaft will sich kein Optimismus einstellen. Große Chemiekonzerne wie BASF, Dow oder Lanxess sind geneigt, Tausende Arbeitsplätze zu streichen und Investitionen ins Ausland zu verlagern, berichtete kürzlich der Finanzdienst Bloomberg. Die hohen Energiepreise seien der Grund für diese Entscheidung. Man gehe nicht davon aus, dass Energie in Zukunft zu Preisen geliefert werden könne, die nahe an denen liegen, die sie früher für russisches Pipelinegas bezahlt haben.

  
05.02.2023 08:27:05 [Brave New Europe]
The Madoff enigma
I watched a four-part excellent documentary on Bernie Madoff’s “scam of the century”. (The series is not exactly a documentary because most scenes are re-enacted, but this is done in a very good, and rather discrete, way, combining the actual footage with the enacting, so that we can still call it a documentary). The film has several professors of finance and Wall Stret specialists explaining very clearly the mechanism of the fraud (I liked in particular Diana Henriques who is the author of a book on Madoff). But the movie never comes close to explaining “the why” of the scheme.

  
05.02.2023 08:12:12 [Unsere Zeit]
Gewinne, Gewinne, Gewinne
Finanzminister Lindner will die Rekordergebnisse der großen DAX-Konzerne niedriger besteuern. Das Tempo der seit Jahren praktizierten Umverteilung von unten nach oben soll weiter forciert werden. „Ich werde im Frühjahr ein ambitioniertes Steuerprogramm vorstellen“, kündigte Finanzminister Christian Lindner in der vergangenen Woche gegenüber der zum Axel-Springer-Konzern gehörenden Wochenzeitung „Die Welt“ an. Das Steuerprogramm werde „aus allem bestehen, was ökonomisch und politisch realistisch“ sei.

  
05.02.2023 07:59:49 [Time Pattern Analysis]
S&P 500 – Bullen mit Kater?
Die globalen Finanzmärkte zeigen weitere Anzeichen von Entspannung. Mit einem Zinsschritt von lediglich noch 0,25% auf einen mittleren Wert des Leitzinses von 4,625% signalisiert die Fed, dass die Inflation weiter an Dynamik verliert. Dann aber kam die Überraschung: Der US-Arbeitsmarkt zeigte sich im Januar mit 517.000 neuen Arbeitsplätzen extrem robust, erwartet wurden 185.000. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 3,4%, so tief wie seit mehr als 53 Jahren nicht. Die Entwicklung des Arbeitsmarktes legt nahe, dass die Nachfrage sich nicht so bald so sehr abschwächen wird, dass die Fed ihren „Kampf gegen die Inflation“ in Kürze für beendet erklären dürfte.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum