Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (6)
Aktuelle Themen (6)

Freilassen für aktuelle Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (4)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (8)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (2)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (7)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (0)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (4)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (5)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (7)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (2)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (10)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (1)
31.03.2019 19:57:28 [IMI-Online]
Drohnen mit EU-Stempel
Mit PESCO treibt die EU den Weg in den Drohnenkrieg voran. Die Pläne gibt es schon länger, aber mit der neuen PESCO-Projektwelle bekommt die Eurodrohne frischen Wind unter die Tragflächen. Im Rahmen der so genannten Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit soll auch die europäische Militärdrohne gezielt gefördert werden. Unter dem Stichwort „European Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft Systems – MALE RPAS (Eurodrone)“ wird in der neuen Peso-Projektliste auch die Eurodrohne geführt, wobei MALE RPAS für Medium Altitude Long Endurance / Remotely Piloted Air System steht. Es handelt sich um Drohnen, die eine mittlere Höhe von 5.000 bis 15.000 Metern erreichen und dabei 24 Stunden oder länger in der Luft bleiben können.
 Aktuelle Themen (3)
31.03.2019 19:54:39 [Telepolis]
Identitäre: "Großer Austausch" am Ende?
Die österreichische Polizei und das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung durchsuchten die Wohnung Martin Sellners, Sprecher der Identitären im deutschsprachigen Raum. Die Wiener Politik diskutiert über eine Auflösung des Vereins. Sellner beklagt ausbleibende Unterstützung von Patrioten.

Die Identitäre Bewegung in Österreich (IBÖ) befindet sich in einigen Kalamitäten. Auslöser der aktuellen Ereignisse ist eine Spende über 1500 Euro, die Sellner Anfang 2018 erhielt. Als Absender trägt sie den Namen des Mannes, der beschuldigt wird, am 15. März das Attentat auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch verübt zu haben; es besteht kaum Zweifel daran, dass es sich um ein und dieselbe Person handelt.

31.03.2019 19:48:27 [Frankfurter Allgemeine Zeitung]
Kandidaten von Erdogans AKP liegen vorne
Bei den Kommunalwahlen in der Türkei liegen die Kandidaten der Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan in den Metropolen Ankara und Istanbul ersten Auszählungen zufolge vorn. Der Sender NTV berichtete am Sonntagabend, nach Auswertung von der Hälfte der abgegeben Stimmen komme der AKP-Kandidat in Istanbul auf 51 Prozent. In Ankara liege der AKP-Kandidat nach Auszählung von knapp einem Viertel der Stimmen bei 51,6 Prozent.

Erdogan hat die Wahlen als Frage des Überlebens für sein Land bezeichnet.

31.03.2019 19:46:34 [Frankfurter Allgemeine Zeitung]
Politik-Neuling Selenskyj führt bei Präsidentenwahl in Ukraine
Der Schauspieler und Komiker Wolodymyr Selenskyj hat die erste Runde der Präsidentenwahlen in der Ukraine gewonnen. Der politische Neuling erhielt laut Nachwahlbefragungen 30,4 Prozent der Stimmen. Der Amtsinhaber Petro Poroschenko landete mit 17,8 Prozent auf Platz zwei. Damit müssen beide am 21. April in die Stichwahl. Die frühere Regierungschefin Julia Timoschenko schied mit 14,2 Prozent aus. Bis zum späten Nachmittag wurden während des Wahlvorgangs keine ernsten Zwischenfälle gemeldet. Der Stab Selenskyjs teilte allerdings mit, wegen Unregelmäßigkeiten in Wahllokalen mehr als 4000 Klagen von Bürgern erhalten zu haben.
 Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
31.03.2019 19:51:35 [Buzzfeed News]
eu-LISA: Wie sich die EU eine neue Super-Behörde zur Überwachung baut
Sechs verschiedene Datenbanken sollen verknüpft werden, zu hunderten Millionen Datensätzen. „Hier droht eine umfassende Massenüberwachung“, warnen Datenschützer. Es geht um hunderte Millionen Datensätze, biometrische Fotos und Fingerabdrücke: Im Kampf gegen den Terror will die EU ihre Überwachungstechnik runderneuern und dabei auch gleich massiv ausweiten. Das sieht ein Bündel an Gesetzentwürfen der Kommission vor, das heute im EU-Parlament in Straßburg debattiert wird.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (1)
31.03.2019 19:44:26 [Neuland Rebellen]
Die Redefreiheit – kümmerlicher Rest unserer Demokratie
Beteiligen sollen wir uns. Sagt man. Wählen sollen wir. Rät man uns. Mitreden, demonstrieren, uns in Parteien oder Organisationen verwirklichen. Heißt es. Machen wir alles. Oder auch nicht. Das Ergebnis ist das gleiche.

Die Tatsache, dass derzeit eine gewisse Melancholie über mir schwebt, hat private, aber auch politische, gesellschaftliche Gründe. Über letztere will ich schreiben.

Ich kann schon lange keine Demokratie mehr erkennen, doch wenn man gut drauf ist und das Ganze satirisch, zynisch oder sogar optimistisch betrachtet, ist es erträglich. Nur geht das im Moment nicht.

 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)
31.03.2019 19:42:52 [Verfassungsblog]
Von »Anti-Abschiebe-Industrie« zu gesetzlicher Repression
Flüchtlings­organisationen sollen kriminalisiert werden. Anfang Februar wurde der Referentenentwurf des Bundesinnenministeriums zum sog. »Geordnete-Rückkehr-Gesetz« bekannt. Schon damals gab es Kritik an dem Vorhaben, diejenigen Personen strafrechtlich zu sanktionieren, die einen Abschiebetermin bekannt geben. Konkret geht es um den geplanten § 95 Abs. 2 Nr. 3b Aufenthaltsgesetz. Der Vorstoß des Innenministeriums hat zuletzt öffentliche Unterstützung erhalten. Der seit letztem Jahr im Amt befindliche Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hans-Eckhard Sommer, begrüßte es, dass die Veröffentlichung von Abschiebeterminen strafrechtlich sanktioniert werden soll.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (1)
31.03.2019 19:40:21 [Infosperber]
Ungleichheit: «Flow Up» statt «Trickle Down»
In den USA nehme Ungleichheit langsam groteske Formen an und niemand nehme Notiz davon, schreibt die Finanzexpertin, Journalistin und Autorin Nomi Prins in einem Kommentar auf «Tom Dispatch».

Beispiel? Die US-Amerikaner des reichsten einen Prozents haben ein 40mal höheres Einkommen als 90 Prozent der Bevölkerung. Die 0,1 Prozent reichsten US-Amerikaner «verdienen» sogar 198 mal mehr als die unteren 90 Prozent. Diese deutlich weniger verdienenden 90 Prozent aber tragen die Lasten von Dreivierteln aller privaten Schulden in Höhe von insgesamt 13‘500 Milliarden Dollar.

 Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)
31.03.2019 19:38:29 [Zeit Online]
Inklusion: Opfert das Gymnasium!
Zehn Jahre UN-Behindertenkonvention, zehn Jahre Inklusion: Das deutsche Schulsystem steht der guten Idee im Weg. Wir brauchen endlich eine Schule für alle. Um zu verstehen, was für ein Gewinn gelungene Inklusion für Einzelne und die Gesellschaft sein kann, muss man sich nur den Dokumentarfilm Die Kinder der Utopie ansehen, der im Mai ins Kino kommt. Darin kommt vor: eine junge Frau mit Behinderung, die, nachdem sie ihre Ausbildung zur Altenpflegerin abgeschlossen hat, in einer Behinderteneinrichtung arbeitet. Sie kann sich schließlich gut einfühlen.
 International (1)
31.03.2019 19:36:52 [Der Freitag]
Es rettet uns kein Robert Mueller
USA/Russland: Was über den Bericht des Sonderermittlers bekannt ist, enttäuscht die Hoffnungen der Demokraten, Trump dran zu kriegen. Sie sollten sich schnell auf anderes konzentrieren. "Es rettet uns kein höh'res Wesen, kein Gott, kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen, können wir nur selber tun!" So steht's im Kampflied Die Internationale. Passt natürlich nicht messerscharf auf die Zustände in den USA, doch das wäre zu singen jetzt, nach der Ernüchterung: der herbeigesehnte Untersuchungsbericht von Robert Mueller, US-Sonderermittler zu den möglichen Verbindungen von Donald Trumps Wahlkampfteam mit russischen Stellen, wird als politischer Sieg für den Mann im Weißen Haus gewertet.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum