Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (6)
Aktuelle Themen (6)

Freilassen für aktuelle Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (4)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (8)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (2)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (7)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (0)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (4)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (5)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (7)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (2)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (10)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Zweifelhaftes (1)
31.01.2013 23:14:50 [The Information Space]
Ein frischer Blick auf die Dinge ..
Möglicherweise gibt es einige plausiblere Erklärungen, was hier los und wirklich passiert ist .. zugegeben, das wird sich teilweise auch phantastisch anhören, aber angesichts der verfügbaren Informationen und auch der Umstände, in denen wir uns befinden, find ichs recht plausibel. Entscheidet also bitte selbst ..
 Deutschland (2)
31.01.2013 23:13:38 [Schall und Rauch Nürnberg]
JA zu Studiengebühren, aber 1% ist zu wenig!
Bezüglich des Volksbegehrens zur Abschaffung der Studiengebühren scheint sich zu ergeben das es zu einer Volksabstimmung kommen wird. Die 'Argumente' contra Gebühren sind überall präsent und sogar angeblich Libertäre versteigen sich zur Unterstützung mit gewagten Gedankenkonstrukten wie: ....
Daher wollte ich auch meine Meinung mal kommunizieren und darlegen warum ich zwar die Abstimmung im Sinne von direkter Demokratie begrüße aber gegen eine Abschaffung stimmen würde.

31.01.2013 22:07:55 [Junge Welt]
"Gezielt wirken"
Bundesregierung läßt Afghanistan-Krieg verlängern und wirbt für stärkere Beteiligung in Mali und Anschaffung von Kampfdrohnen. Großer Kriegstag im Bundestag. Die Bundeswehr wird sich für weitere 13 Monate am NATO-geführten Krieg in Afghanistan beteiligen. Das Parlament verlängerte am Donnerstag mit großer Mehrheit ein entsprechendes Mandat. Darüber hinaus verteidigte die Bundesregierung die massiven deutschen Rüstungsexporte in alle Welt.
 Topthemen (1)
31.01.2013 22:57:09 [Sächsische Zeitung]
UN-Bericht: Israel verletzt Menschenrechte der Palästinenser
Israels Siedlungspolitik am UN-Pranger: Sie verletze Rechte der Palästinenser, erklärt eine Kommission des UN-Menschenrechtsrates - und verweist auf den Internationalen Strafgerichtshof. „In Übereinstimmung mit Artikel 49 der Genfer Konvention muss Israel alle Siedlungsaktivitäten ohne Vorbedingungen einstellen“, erklärte die Leiterin der Kommission, Christine Chanet (Frankreich). Die Siedlungspolitik sei verbunden mit der Vertreibung von Menschen, wie sie in die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofes (IStGH) in Den Haag falle. Seit Jahren mache sich Israel einer „systematischen und alltäglichen Diskriminierung des palästinensischen Volkes“ schuldig.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (1)
31.01.2013 22:25:42 [Telepolis]
Shell wegen Umweltverschmutzung verurteilt
Niederländisches Gericht verurteilt Tochtergesellschaft, interessiert sich jedoch nicht für die Verantwortung des Mutterkonzerns. Nigerianische Bauern und niederländische Umweltschützer haben am Dienstag einen wichtigen juristischen Sieg gegen den Ölmulti Shell erzielt. Ein Gericht in Den Haag befand eine Tochtergesellschaft des Konzerns für Schäden verantwortlich, die durch auslaufendes Öl in dem Dorf Ikot Ada Udo im nigerianischen Bundesstaat Akwa Ibom verusacht wurden. Das berichtet die niederländische Organisation Milieudefensie, die ein Zweig des internationalen Netzwerks Freunde der Erde ist und gemeinsam mit den Bauern geklagt hat.
 Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)
31.01.2013 22:24:06 [Junge Welt]
Rente ab 67 forciert Altersarmut
So sicher wie die Rente ab 67 nicht mehr Jobs für Ältere schafft, so sicher führt sie zu immer schmaleren Einkommen und zur mehr Altersarmut. Diese Feststellung ist nicht neu. Aber sie wird immer wieder durch die Entwicklung am Arbeitsmarkt und durch die immer weiter sinkenden Renten bestätigt.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (2)
31.01.2013 22:23:04 [Jungle World]
Die Jihadisten tauchen unter
Der Krieg in Mali und die Auswirkungen auf die Region. Während die französischen und malischen Truppen die größeren Städte Nordmalis von den Jihadisten befreien, sucht die Tuareg-Organisation MNLA nach einer neuen politischen Rolle. Plötzlich waren sie verschwunden, die Jihadisten: Am Montag erreichten die französischen Streitkräfte und die gemeinsam mit ihnen vorrückenden Truppen der Armee Malis die Stadt Timbuktu, im Nordwesten des Nigerbogens. Am Vortag hatten sie die Großstadt Gao auf der anderen Seite des Bogens, den der Strom in der Mitte Malis beschreibt, eingenommen.
31.01.2013 22:03:43 [Oeconomicus]
".. heute (ge)hört uns MALI und morgen .."
Französische Truppen im Niger zur Sicherung der Uran-Minen. Man mag mir verzeihen, aber als ich diese Meldung las, wurden zwei Erinnerungsfetzen reanimiert, Textfragmente einer bestimmte Marschmusik aus unsäglichen Zeiten deutscher Geschichte und George Carlin's bissige Kritik an US-Militär-Interventionen - hier ein Beispiel:
 Naher Osten, mittlerer Osten (2)
31.01.2013 22:21:17 [IPPNW-Blog]
Ein Fenster der Hoffnung
Im Iran-Nuklearkonflikt könnte es eine friedliche Lösung geben. Doch die westlichen Staaten ignorieren sie.

Stell Dir vor, es gibt eine realistische Alternative, um den Konflikt um das iranische Atomprogramm friedlich beizulegen. Aber die Bundesregierung und die westlichen Staaten ignorieren sie, so gut sie können. Stattdessen entscheiden sie sich für eine Politik von Sanktionen und Kriegsdrohungen, die in einen Krieg im Mittleren und Nahen Osten führen könnten. Diese friedliche Alternative ist die UN-Konferenz zur Einrichtung einer massenvernichtungswaffenfreien Zone (WMDFZ) im Mittleren und Nahen Osten.

31.01.2013 21:54:00 [Radio-Utopie]
U.N.O. an Israel: Räumt eure Kolonien in Palästina, sonst Anklage vor Internationalem Strafgerichtshof
Genf: Eine Untersuchungskommission des Rats für Menschenrechte der Organisation der Vereinten Nationen (Human Rights Council, U.N.H.R.C.) hat heute die Räumung aller israelischen Kolonien ("Siedlungen") im besetzten Staat Palästina gefordert.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum