Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (6)
Aktuelle Themen (6)

Freilassen für aktuelle Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (4)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (8)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (2)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (7)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (0)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (4)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (5)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (7)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (2)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (10)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Gesellschaft (1)
30.04.2012 23:58:40 [Buergerstimme]
Pro oder Kontra: armseliges Schwarz-Weiß-Denken
Schnell sind wir dabei, auch mal Kontra zu geben, ein ständiges Pro wird daher in Frage gestellt. In soweit nicht im Geringsten dramatisch zu werten, allerdings das Schwarz-Weiß-Denken für genügend Schubladen sorgt, wo sich schnell simpler Vorurteile bedient wird.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (3)
30.04.2012 23:57:52 [Deutsche Mittelstands Nachrichten]
Kampf gegen die Schuldenlast: Spanische Familien wollen ihre Häuser nicht verlieren
Die hohe Arbeitslosigkeit könnte dazu führen, dass die spanischen Familien ihre Hypotheken nicht mehr begleichen können und sowohl ihre Häuser als auch ihr Vermögen verlieren. Noch stemmen sich die Familien dagegen, etwa, indem sie alles verkaufen, was sie an mobilen Wertgegenständen noch haben. Den spanischen Banken drohen dennoch Milliardenverluste.
30.04.2012 23:45:12 [International Business Times]
Europäische Wirtschaft zunehmend im kritischen Zustand
Die chronischen finanziellen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Eurozone drohen, im zweiten Quartal dieses Jahres ein kritisches Niveau zu erreichen, da Warnsignale aus der südlichen Peripherie und jetzt auch aus der Kernzone immer lauter werden.
30.04.2012 23:37:32 [Querschuesse]
Griechenland: reale Einzelhandelsumsätze weiter mit Dynamik abwärts
Heute berichtete das griechische Statistikamt ELSTAT erneut von sinkenden realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat Februar 2012. Um weitere -13,0% zum Vorjahresmonat sanken im Februar 2012 die realen (preisbereinigten) Umsätze (Januar: -10,3%, Dezember: -12,6%, November: -8,9%). Selbst nominal ging es noch um kräftige -11,1% zum Vorjahresmonat abwärts.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (1)
30.04.2012 23:55:49 [Handelsblatt]
Börse New York : Wall Street schließt im Minus
Angesichts der Rezession in Spanien scheint den US-Anlegern der Mut abhanden gekommen zu sein. Auch die eigenen Konjunkturdaten konnten das Ruder nicht herumreißen. Für Furore sorgte Barnes & Noble.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (1)
30.04.2012 23:51:33 [Heise.de - Telepolis]
In Griechenland wurde das erste Internierungslager für Migranten eröffnet
Das Migrantenproblem in Griechenland ist zu einem Wahlkampfthema geworden und stärkt die rechten Parteien
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (2)
30.04.2012 23:49:30 [Feynsinn]
Die Grünen Ausbeuter
Man kann sich glatt vorstellen, dass sie es gut meinen. Man könnte glauben, sie halten sich noch für “sozial”, wie es dereinst auf ihrem Banner stand, womöglich sogar für “links”. Wie dem auch sei; was sie tun, ist etwas anderes.
30.04.2012 23:38:51 [Eigentümlich Frei]
Waffenbesitz: EU-weites Register
Endlich mehr Sicherheit – ganz sicher!

Man könnte meinen, die mediale Sauregurkenzeit sei ausgebrochen: Wenn das staatliche österreichische Fernsehen sich, abseits eines die Einschaltquoten hebenden Blutbads, dem Thema Waffen in Privathand widmet, hat das immerhin Seltenheitswert.

 Süd- und Mittelamerika / Karibik (1)
30.04.2012 23:42:52 [Amerika 21]
Neues Linksbündnis in Kolumbien gegründet
Basisbewegung aus bäuerlichen, indigenen und studentischen Gruppen konstituiert sich als neue Partei. Ambitionen für Wahlkampf 2014
 Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (1)
30.04.2012 23:40:19 [Ad Sinistram]
Politik, die zum Leben nicht reicht
Die Regelsätze sind zu niedrig. Jetzt darf man es offiziell sagen, weil es ein Gericht offiziell gesagt hat. Dass die Regelsätze nach ihrer Neuberechnung nur popelige fünf Euro höher lagen als zuvor, scheint der Öffentlichkeit damals relativ entgangen zu sein.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum