Net News Express

 
       
1503218322    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
20.08.2017 09:01:59 [Klaus Peter Krause]
Was Merkel alles schon angerichtet hat
Und trotzdem wiedergewählt werden wird – Zu viele Wähler sind dafür taub und blind – Der ehemalige General Dieter Farwick zählt siebzehn schwere Fehler Merkels auf – Und: Die Beamtin einer deutschen Migrationsbehörde packt aus Die Bundestagswahl ist nun schon ziemlich nahe. Was genau dabei herauskommt, wissen wir noch nicht. Aber ein Ergebnis steht schon jetzt fest: Nach dem Wahltag am 24. September wird die bisherige Kanzlerin auch die nächste werden, also Angela Merkel.

20.08.2017 08:48:49 [Neue Solidarität]
Kriegspartei schürt „Maidan“-Putsch gegen Trump
Nachdem der Russiagate-Skandal in sich zusammenfällt, setzt die Kriegspartei auf einen Rassenkonflikt, um Präsident Trump aus dem Amt zu vertreiben.

  
20.08.2017 08:48:37 [Sciencefiles]
Endlich: MLPD macht Ressourcen der Erde unendlich
Das folgende Wahlplakat ist keine Fälschung und kein Fake. Wir haben es geprüft. Es findet sich unter den Vorlagen, die die MLPD/Internationalistische Liste zu 45.000 Stück allein in Nordrhein-Westfalen verteilen will. Es zeigt, wie Dummheit und Marxismus-Leninismus eine symbiotische Beziehung zueinander unterhalten:

20.08.2017 08:44:03 [Tichys Einblick]
Dank Doppelpass: Erdogan greift in unseren Wahlkampf ein
Türken mit zwei Pässen stimmten in Deutschland bisher überproportional für SPD und Grüne. Das sollen sie am 24. September nicht tun, appelliert der Sultan vom Bosporus an „alle meine Landsleute in Deutschland.“ Auch die Union soll keine deutsch-türkische Stimme bekommen. Denn diese Parteien, so Erdogan, betrieben Wahlkampf mit der „Schädigung der Türkei“ und seien „alles Türkei-Feinde“.

  
20.08.2017 08:42:19 [Cuncti]
Islamismus versus Populismus: Wer sind die Täter? Was wollen sie?
Charlottenburg kann so schön sein: Die Sonne scheint, ein Eiswagen verteilt kostenlos Eis. Die SPD ist unterwegs und macht bürgernahen Wahlkampf mit dem grundsympathischen Tim Renner, der seine Broschüre, die „Tim Renner Das Rote Album" heißt, so gestalten ließ, dass sie an ein Booklet einer CD erinnert. Alles bestens.

  
20.08.2017 08:40:43 [Geolitico]
Merkel-Wahlkampf – voll muttiviert
In Wahlkämpfen geht ja so manche Peinlichkeit durch. Aber was sich die CDU bei Merkels Auftritt in Thüringen geleistet hat, stellt alles in den Schatten. Dieser Tage schlug Bundeskanzlerin Angela Merkel in der thüringischen Metropole Apolda auf, um den CDU-Bundestagswahlkampf in Thüringen zu eröffnen. Die recht zahlreich erschienenen Zuhörer hatten sich auf Bundes- und Europathemen wie die Asylkrise eingestimmt.

  
20.08.2017 08:39:26 [FAZ]
ARD und ZDF wollen höhere Gebühren
Bis 2029 sollen die Rundfunkbeiträge von heute 17,50 Euro auf 21 Euro steigen. So jedenfalls wollen es ARD, ZDF und Deutschland-Radio. Und begründen das ausgerechnet damit, ihr Einsparvolumen bis 2024 sonst nicht erreichen zu können.

20.08.2017 08:38:24 [RT Deutsch]
Saudis bieten Irak Allianz zum Wiederaufbau an
Der Irak und Saudi-Arabien wollen eine neue Allianz schmieden. Diese soll gewährleisten, dass Riad eine führende Rolle beim Wiederaufbau der sunnitischen Städte des Irak zufällt. Für Riad ist das Vorhaben ein Weg, um gegen den iranischen Einfluss anzugehen.

20.08.2017 08:37:36 [Griechenland-Blog]
Erdogan „staucht“ Gabriel zusammen
Nachdem der durchgeknallte türkische Sultan Erdogan wiederholt pauschal gegen Deutschland wetterte, ging er nun in einem persönlichen Angriff auf Außenminister Sigmar Gabriel los.

  
19.08.2017 22:11:40 [qpress]
Teuerster, schwimmender Stahlsarg aller Zeiten
Die USA sind sich für keinen Rekord zu schade. Gerade haben sie sich das teuerste Kriegsschiff aller Zeiten gegönnt, da müssen wir gleich mal nachschauen, ob da nicht ein Zusatznutzen zu generieren ist. Und siehe da, mit ein wenig Hin- und Herrechnerei geht da was, wie in der Überschrift angedeutet.
 Featured Multimedia
Die Hölle für Merkel in Annaberg-Buchholz (Sachsen) -

Niedergebrüllt, ausgebuht und "Hau ab, hau ab" (17.08.2017)


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Aktuelle Themen (2)
20.08.2017 08:48:49 [Neue Solidarität]
Kriegspartei schürt „Maidan“-Putsch gegen Trump
Nachdem der Russiagate-Skandal in sich zusammenfällt, setzt die Kriegspartei auf einen Rassenkonflikt, um Präsident Trump aus dem Amt zu vertreiben.

  
19.08.2017 17:54:45 [Telepolis]
Die türkische Parteienlandschaft erodiert
Während der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine AKP radikal umbauen und ganz auf sich zuschneiden will, erodiert die türkische Parteienlandschaft. Mehr als 5000 Mitglieder der linksgerichteten, pro-kurdischen HDP sind in Haft, darunter auch mehrere Abgeordnete und die Parteichefs Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdag. Hunderte gewählte Bürgermeister und Lokalpolitiker im kurdisch geprägten Südosten des Landes wurden abgesetzt und durch von der AKP eingesetzte Zwangsverwalter ersetzt.
 Bundestagswahl 2017 (7)
20.08.2017 09:01:59 [Klaus Peter Krause]
Was Merkel alles schon angerichtet hat
Und trotzdem wiedergewählt werden wird – Zu viele Wähler sind dafür taub und blind – Der ehemalige General Dieter Farwick zählt siebzehn schwere Fehler Merkels auf – Und: Die Beamtin einer deutschen Migrationsbehörde packt aus Die Bundestagswahl ist nun schon ziemlich nahe. Was genau dabei herauskommt, wissen wir noch nicht. Aber ein Ergebnis steht schon jetzt fest: Nach dem Wahltag am 24. September wird die bisherige Kanzlerin auch die nächste werden, also Angela Merkel.

  
20.08.2017 08:48:37 [Sciencefiles]
Endlich: MLPD macht Ressourcen der Erde unendlich
Das folgende Wahlplakat ist keine Fälschung und kein Fake. Wir haben es geprüft. Es findet sich unter den Vorlagen, die die MLPD/Internationalistische Liste zu 45.000 Stück allein in Nordrhein-Westfalen verteilen will. Es zeigt, wie Dummheit und Marxismus-Leninismus eine symbiotische Beziehung zueinander unterhalten:

20.08.2017 08:44:03 [Tichys Einblick]
Dank Doppelpass: Erdogan greift in unseren Wahlkampf ein
Türken mit zwei Pässen stimmten in Deutschland bisher überproportional für SPD und Grüne. Das sollen sie am 24. September nicht tun, appelliert der Sultan vom Bosporus an „alle meine Landsleute in Deutschland.“ Auch die Union soll keine deutsch-türkische Stimme bekommen. Denn diese Parteien, so Erdogan, betrieben Wahlkampf mit der „Schädigung der Türkei“ und seien „alles Türkei-Feinde“.

  
20.08.2017 08:40:43 [Geolitico]
Merkel-Wahlkampf – voll muttiviert
In Wahlkämpfen geht ja so manche Peinlichkeit durch. Aber was sich die CDU bei Merkels Auftritt in Thüringen geleistet hat, stellt alles in den Schatten. Dieser Tage schlug Bundeskanzlerin Angela Merkel in der thüringischen Metropole Apolda auf, um den CDU-Bundestagswahlkampf in Thüringen zu eröffnen. Die recht zahlreich erschienenen Zuhörer hatten sich auf Bundes- und Europathemen wie die Asylkrise eingestimmt.

  
19.08.2017 20:10:55 [Spektrum]
Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Parteien zur Wissenschaft?
Was sagen CDU, SPD und Co zu Themen wie Umweltschutz, Bildung und Chancengleichheit? Wissenschaftliche Fachgesellschaften haben nachgefragt und eine Übersicht erstellt.

19.08.2017 20:04:11 [KenFM]
Christian Lindner und das Ende der Politik
Im langweiligsten Wahlkampf aller Zeiten wird in den hippen Medien ein Phänomen gefeiert: Christian Lindner und seine FDP. „Party Crasher“ so titeln Mode-Journalien über den jungen adretten Mann, der die verweste Leiche der FDP wieder zum Leben erweckt hat. Er spricht sehr ruhig, aber entschieden, in seiner Sache, ist motiviert bleibt aber sehr sachlich, scheint immer dem Gegenüber zuzuhören und aufgeschlossen zu sein, geradezu um Konsens bemüht und wirklich motiviert Deutschland zu modernisieren und erfolgreicher zu machen.

  
19.08.2017 12:18:49 [The European]
Spitzenkandidaten bei der Bundestagswahl: Schwätzer Schulz gegen Angela „Grüne“ Merkel
Erfunden hat Merkel diese Anpasserei an den grünen Zeitgeist nicht. Beweis: 1994 schrieb ich in meinem Buch „Wohin treibt unsere Republik?“: „Bei vielen Fragen ist es heute schon so, dass die Grünen die Richtung vorgeben, dann die SPD nachzieht und schließlich die Union mit einem deutlichen Verzögerungseffekt nachhinkt. Die Einwirkungen der grünen Partei gehen weit über ihre Beteiligung an Landesregierungen und die in Wahlen dokumentierten Erfolge hinaus.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (2)
  
19.08.2017 17:46:36 [Trading-Treff]
Euro in abwartender Haltung
Der EUR-USD konsolidiert weiter unter dem Tief des Jahres 2010 In folgendem Chartbild ist der Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (Forex: EUR/USD) abgebildet. Er zeigt die Kursbewegung seit Januar 2016. Jede Kerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung) für eine Woche dar. Und daraus leite ich folgende Prognose ab:

  
19.08.2017 10:17:56 [Neues-Deutschland]
Trump verunsichert die Fed
Der US-Wirtschaft geht es gut und die Arbeitsmarktzahlen stimmen. Dennoch ziert sich die US-Notenbank Fed mit klaren Aussagen zur nächsten Zinserhöhung. Anderseits soll die aufgeblähte Bilanz der Zentralbank abgebaut werden. Dies geht aus jüngst veröffentlichten Protokollen hervor. Demnach war sich der federführende Offenmarktausschuss während seiner geldpolitischen Beratungen Ende Juli über das weitere Vorgehen uneins.
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitales (2)
  
20.08.2017 08:39:26 [FAZ]
ARD und ZDF wollen höhere Gebühren
Bis 2029 sollen die Rundfunkbeiträge von heute 17,50 Euro auf 21 Euro steigen. So jedenfalls wollen es ARD, ZDF und Deutschland-Radio. Und begründen das ausgerechnet damit, ihr Einsparvolumen bis 2024 sonst nicht erreichen zu können.

  
19.08.2017 12:26:57 [RT Deutsch]
Chef des Sicherheitsrates Russlands warnt vor Einsatz ausländischer IT im Staatssektor
Nikolai Patruschew, der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, warnt, dass der Einsatz ausländischer Datentechnologie eines Tages die staatliche Infrastruktur blockieren könne. Behörden sollen ihre Dokumente auf eigenen Servern sichern. Angriffe auf russische Computer haben sich verdreifacht.
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Bevölkerungskontrolle, Sicherheitspolitik (1)
  
19.08.2017 17:48:22 [Konjunktion]
USA: Body-Scanner mit Künstlicher Intelligenz im Testeinsatz
Die Sicherheitskontrollen an Flughäfen haben inzwischen die Funktion einer Testumgebung angenommen, wenn es darum geht die neuesten Technologien im Bereich Biometrie, Bodyscanner oder Identifikation einzuführen. Dabei hat es den Anschein als würden die Menschen diese Entwicklung über sich ergehen lassen, weil sie offenbar davon ausgehen, dass sie „ja nur begrenzte Zeit in Flughäfen“ verbringen und danach nichts mehr damit zu tun haben. Jedoch bleibt hierbei unberücksichtigt, dass diese Technologien, bei einer erfolgreichen Testphase, flugs auch in anderen öffentlichen Bereichen auftauchen werden.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (2)
19.08.2017 15:06:53 [N-TV]
Nahe der Grenze zu Syrien: Libanon startet Offensive gegen IS
Die Terorrmiliz IS steht militärisch unter Druck. Aus Mossul sind die Kämpfer bereits vertrieben, in Rakka wird es eng, und jetzt startet auch der Libanon einen Militäreinsatz im Osten des Landes - im Namen des "Blutes der Märtyrer".

19.08.2017 10:22:51 [Gegenfrage.com]
„Syrien-Krieg bald vorbei“, sagt Assad-Beraterin
Da Staaten wie die USA oder die Türkei derzeit ihre Politik ändern und ihre Unterstützung von Rebellen beenden, nähert sich der Krieg in Syrien allmählich dem Ende. Dies sagte eine Beraterin Assads am Freitag.
 Deutschland (3)
19.08.2017 22:07:42 [FAZ]
Der gläserne Flüchtling
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge darf jetzt in die Handys und andere Datenträger der Asylbewerber schauen. Doch noch immer bleibt die Frage: Ist das überhaupt verfassungskonform?

  
19.08.2017 20:05:29 [Nachrichtenspiegel]
Deutschland geht es schlecht – und das ist eine Schande
Freitag, 18.8.2018. Es ist Zeit für etwas Ehrlichkeit. Immerhin ist bald Bundestagswahl, die Kanäle und Pappwände sind wieder voller hohler Phrasen, leerer Versprechungen und irrer Sprüche. Es ist Zeit, eine kurze Bestandsaufnahme zu machen, wie es denn diesem „Deutschland“ wirklich geht. Im Prinzip hat unsere Bundeskanzlerin – kabarettreif – diese Bestandsaufnahme schon vorweggenommen: Deutschland geht es gut – und das ist ein Grund zur Freude, heißt die Parole – und jeder sei ein „Arschloch“, der dagegen angeht.

  
19.08.2017 10:20:21 [Idea]
Autonome sind nicht besser als Reichsbürger
Sogenannte Autonome – also Linksextreme – sind keinen Deut besser als ein Reichsbürger. Beide lehnten Recht und Gesetz ab. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am 17. August in Leipzig. Er sprach bei einer Veranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU. „Wenn an einem Haus stehe „kill cops“ (Tötet Polizisten – Anm. d. Red.), dann sage ich: nicht in diesem Ton!“, so der Politiker. Er erwarte, dass der Slogan von denen entfernt werde, die ihn angebracht haben.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (9)
20.08.2017 08:37:36 [Griechenland-Blog]
Erdogan „staucht“ Gabriel zusammen
Nachdem der durchgeknallte türkische Sultan Erdogan wiederholt pauschal gegen Deutschland wetterte, ging er nun in einem persönlichen Angriff auf Außenminister Sigmar Gabriel los.

  
19.08.2017 22:09:52 [Tichys Einblick]
Bundesregierung sauer: Libyen will Migration stoppen!
Niemand bezweifelt, dass die Zustände in Libyen für Migranten nicht nur nach europäischen Maßstäben erbärmlich sind. Allerdings immigrieren hier kaum Libyer übers Mittelmeer, sondern Afrikaner, die sich in vielen Fällen durch mehrere afrikanische Staaten bis nach Libyen bewegt haben mit dem einzigen Ziel, in Europa Asyl zu beantragen, um dann mehrheitlich nach Deutschland zu gelangen.

19.08.2017 17:46:25 [Lost in EUrope]
Wen schützt eigentlich Junckers "Sicherheitsunion"?
Nizza, Berlin, London, Hamburg, Barcelona: Die Welle der islamistischen Terrorattacken reißt nicht ab. Die EU reagiert betroffen und setzt ihre Fahnen auf Halbmast. Aber war da nicht noch mehr? Doch. Seit Beginn der Terrorwelle verspricht Kommissionschef Juncker eine “EU, die schützt”.

  
19.08.2017 15:08:29 [Info-Welt]
Portugal ruft den Notstand aus und bereitet sich auf einen Feuersturm vor
Mit einer Reihe von Präventionsmaßnahmen wollen Premierminister Antonio Costa und seine Regierung verhindern, dass Portugal bei der bevorstehenden Hitzewelle von einem weiterem Feuersturm überzogen wird. Schon jetzt ist das Jahr 2017 das schlimmste seit 2003 und Portugals Regierung will den Feuern ein Ende bereiten.

  
19.08.2017 15:07:48 [Infosperber]
Jetzt rollen auch wieder die Panzer
Zuerst wurde das «Ende der Geschichte» ausgerufen, etwas später dann auch noch das «Ende des klassischen Krieges». Die erste These setzte 1992 der US-amerikanische Politologe Francis Fukuyama kurz nach dem Mauerfall und den demokratischen Umbrüchen in Osteuropa in die Welt. Demokratie, Liberalismus und Marktwirtschaft, so lautete kurz zusammengefasst die These, hätten gewonnen und seien alternativlos; politische Ideologien, Autoritarismus und Totalitarismus dagegen befänden sich endgültig auf dem Misthaufen der Geschichte. Das erwies sich als falsch, aber der Autor wurde berühmt.

  
19.08.2017 15:04:16 [ceiberweiber]
House of Cards in Austria
Nachdem sein Wahlkampfberater Tal Silberstein am 14. August in Israel festgenommen wurde, hatte Kanzler Christian Kern eine überlange Schrecksekunde, um dann dessen Rolle herunterzuspielon und die ÖVP per Video zu attackieren. Doch die Hoffnung erfüllt sich nicht, dass Politik und Medien von der heiklen Causa ablassen und lieber z.B. über Pensionserhöhungen diskutieren. Dass der Daumen über Kern gesenkt wird, erkennt man etwa an einer „profil“-Titelgeschichte mit dem Titel „Der myster

19.08.2017 12:24:14 [Griechenland Blog]
Rentner bluten für Griechenland
Die großen Verlierer der Krise in Griechenland sind die Rentner, die ihre Bezüge seit 2010 infolge wiederholter Kürzungen um bis zu 55 Prozent sinken sahen und spätestens ab 2019 weitere Kürzungen erleiden werden.

  
19.08.2017 10:22:32 [Tlaxcala-Int]
Antizionismus ist keine „wieder erfundene Form des Antisemitismus“
Als ich begann, Ihre Rede anlässlich des Gedenkens an die Razzia des Wintervelodroms zu lesen, war ich Ihnen dankbar. Angesichts der langen Tradition politischer Führer von Links und Rechts in Vergangenheit und Gegenwart, die Frankreichs Beteiligung und Verantwortlichkeit für die Deportation jüdischstämmiger Menschen in die Todeslager leugnen, war ich dankbar, dass Sie stattdessen eine klare Position bezogen, ohne Doppeldeutigkeit: Ja, Frankreich ist für die Deportation verantwortlich.

  
19.08.2017 10:16:07 [The European]
Neue Moslem-Studie aus Österreich: Die Hälfte will Frauen nicht die Hand geben
Der ÖIF Forschungsbericht “Muslimische Gruppen in Österreich, Einstellungen von Flüchtlingen, ZuwanderInnen und in Österreich geborenen MuslimInnen im Vergleich” von Peter Filzmaier und Flooh Perlot kommt zu einem alarmierendem Ergebnis. Laut der Studie hat die Hälfte der Flüchtlinge Verständnis für Männer, die Frauen nicht die Hand geben wollen. 40 Prozent der in Österreich lebenden Türken teilen diese Meinung. Auch Witze über den Islam wollen über zwei Drittel der Befragten verboten wissen.
 International (7)
20.08.2017 08:38:24 [RT Deutsch]
Saudis bieten Irak Allianz zum Wiederaufbau an
Der Irak und Saudi-Arabien wollen eine neue Allianz schmieden. Diese soll gewährleisten, dass Riad eine führende Rolle beim Wiederaufbau der sunnitischen Städte des Irak zufällt. Für Riad ist das Vorhaben ein Weg, um gegen den iranischen Einfluss anzugehen.

  
19.08.2017 22:06:03 [Amerika 21]
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen wird neu verhandelt
Mexiko-Stadt, Washington. Seit Mittwoch verhandeln Kanada, Mexiko und die USA die Konditionen des seit 1994 bestehenden Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (Nafta). Damit setzt US-Präsident Donald Trump sein Wahlversprechen um, den “schlechtesten Deal aller Zeiten” neu zu verhandeln. Die Gespräche haben mit harschen Anschuldigungen der USA Richtung Kanada und Mexiko begonnen.

  
19.08.2017 17:53:51 [Zeit]
Melilla - Brückenkopf des Islamismus
Flache Häuser, oft nur halb fertig, drängen sich eng an einen kahlen Hügel. In einer Autowerkstatt schrauben zwei Jugendliche an einem alten Mercedes. In einer Teestube treffen sich eine Handvoll alte Männer, sie tragen lange Bärte. Frauen sieht man kaum auf der Straße, und wenn, sind sie voll verschleiert. Auf einer unverputzten Mauer wird zum Kampf gegen "die Ungläubigen" aufgerufen, daneben sind die Farbreste einer schwarzen Fahne des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) zu sehen.

  
19.08.2017 17:52:27 [Alles Schall und Rauch]
HuffPost rassistische Reaktion auf Bannons Abschied
HuffPost ist das Fake-News-Medium der Links-Faschisten und propagiert die sogenannte "liberale" Agenda der Gender-Vielfalt, des radikalen Feminismus und der Rassengleichheit, dabei verbreitet es in Wahrheit laufend Hass und Intoleranz gegenüber Andersdenkende. Die US-Version hat sich jetzt etwas geleistet, dass genau das beweist was ich beschrieben habe. Die Reaktion auf den Abgang von Steve Bannon als Berater des Weissen Haus wurde mit der rassistischen Schlagzeile "Goy, Bye!" kommentiert.

19.08.2017 17:47:14 [Die Freiheitsliebe]
Brasiliens verurteilter Präsident
Auch nach seiner umstrittenen Verurteilung zu mehreren Jahren Haft bleibt Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva eine des beliebtesten politischen Persönlichkeiten des Landes. Eine Zusammenfassung über die Amtszeit des ehemaligen Präsidenten. Brasiliens ehemaliger Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva, genannt Lula, würde einer Umfrage vom brasilianischen Institut ?Paraná Pesquisas? zufolge wieder zum Präsidenten gewählt, auch nach seiner Verurteilung zu neuneinhalb Jahren Haft.

  
19.08.2017 12:22:24 [Euro-Med]
Charlottesville PsyOp der London City
Wie man in der vergangenen Woche in den TV-News jeden Tag hört, wird der schreckliche Präs. Trump nun von allen Seiten angegriffen, weil er die Charlottesville-Unruhen kommentiert hat, indem er sowohl Rechte als auch Linke der Gewalt angeschuldigt hat. Egal wie Trump dann versuchte, sich selbst gegen eine Welle von hasserfüllter Kritik zu formulieren, traf ihn eine Hass-Welle, weil er die Dixieland Ku Klux Klan-Mitglieder nicht einseitig schalt.

  
19.08.2017 10:08:54 [IPG-Journal]
Trump hat die Arbeiter enttäuscht
Richard Trumka ist Präsident des 12,5 Millionen Mitglieder starken Gewerkschaftsbundes American Federation of Labor and Congress of Industrial Organizations (AFL-CIO). Trumka trat aus Protest gegen die verharmlosenden Äußerungen Donald Trumps zu dem Anschlag in Charlottesville von seinem Posten im Industriebeirat des US-Präsidenten zurück. Hannes Alpen sprach mit ihm vor dieser Bekanntgabe über die Arbeitnehmerrechte in der Ära von Trump.
 Umwelt, Ökologie, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Energie, Atomkraft, Klima, Oel, Rohstoffe, Metall, Gold und Silber (4)
  
19.08.2017 20:09:00 [Klimaretter]
Paris erfordert 100 Millionen E-Autos
Im Jahr 2016 hat die Zahl der weltweit auf den Straßen verkehrenden Elektroautos – rein batterieelektrisch oder als Hybrid – erstmals die Zwei-Millionen-Marke überschritten und am Jahresende rund 2,3 Millionen erreicht. Diese Angaben macht die Internationale Energieagentur IEA in ihrem "Global EV Outlook 2017". Zudem waren laut dem Bericht im vergangenen Jahr mehr als 200 Millionen elektrisch angetriebene Zweiradfahrzeuge sowie rund 345.000 E-Busse unterwegs, letztere vor allem in China.

19.08.2017 15:09:45 [DudeWeBlog]
Zentraler Punkt der Chemtrail Debatte
Dieser Beitrag versucht den zentralen Punkt der Chemtrail-Debatte heraus zu lösen und diesen zum Teil auch etwas überspitzt darzustellen. Bei dem Irrsinn kann man eigentlich nur noch mit Zynismus reagieren.

  
19.08.2017 12:28:00 [Wissenschaft]
„Plastikfresser“ im Ozean
Larvaceen sind bizarre Tiere: Diese transparenten Verwandten der Seescheiden und Salpen schweben im Ozean und filtern mit gut einen Meter großen, klebrigen Filterreusen Futterpartikel aus dem Wasser. Doch wie sich jetzt zeigt, könnten diese Manteltiere auch eine wichtige Rolle bei der Verteilung des Mikroplastiks im Ozean spielen. Denn die Larvaceen fangen und fressen die Plastikpartikel und transportieren sie dann mit ihrem Kot und ihren ausgedienten Filterreusen zum Meeresgrund.

  
19.08.2017 10:11:00 [Goldreporter]
Goldmarkt: Setzen sich erneut die Short-Seller durch?
Der Goldpreis scheiterte am Freitag erneut an der Marke von 1.300 US-Dollar. Im Vorfeld kam es am US-Terminmarkt zu einem starken Anstieg der Netto-Short-Position der „Swap Dealers“.
 Hintergrund, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (10)
  
20.08.2017 08:42:19 [Cuncti]
Islamismus versus Populismus: Wer sind die Täter? Was wollen sie?
Charlottenburg kann so schön sein: Die Sonne scheint, ein Eiswagen verteilt kostenlos Eis. Die SPD ist unterwegs und macht bürgernahen Wahlkampf mit dem grundsympathischen Tim Renner, der seine Broschüre, die „Tim Renner Das Rote Album" heißt, so gestalten ließ, dass sie an ein Booklet einer CD erinnert. Alles bestens.

19.08.2017 22:10:44 [Nachdenkseiten]
Der Mythos von der guten alten Zeit
Frankreich, Holland, Deutschland, Österreich – die Populisten sind in Europa weiterhin auf dem Vormarsch. Und alle anderen agieren, als gäbe es keine Strategien gegen die rechten Volksverführer. Dabei besitzen Rechtspopulisten einen einfachen Kern, nämlich das selbstgestrickte Bild einer gespaltenen Gesellschaft: Hier sind WIR und dort sind die ANDEREN. Dieses Bild erklärt die Sprache, die Taktiken, die innere Organisation und die Eskalationsdynamiken der Rechtspopulisten auf ungemein klare Art.

19.08.2017 20:10:27 [Neopresse]
Boko Haram – Wo das Öl ist, da ist auch der Terror
Die radikalislamische Terrormiliz Boko Haram in Afrika sei ein Kind der CIA, so heißt es. Böse Zungen behaupten gar, ohne die CIA gäbe es auf dieser Welt keinen Terrorismus. Schon lange vor Beginn unserer Zeitrechnung wurden Kriege um die Ressourcen geführt. Heutzutage betrifft das unter anderem Erdöl. Erdöl wird nicht nur Treibstoff benutzt. Es dient auch darüber hinaus der Energiegewinnung und der Herstellung von Materialien wie Kunststoff und Kosmetik.

  
19.08.2017 15:09:19 [Contra-Magazin]
US-Kulturkrieg: Mehrfronten-Bürgerkrieg im Anmarsch
In de Vereinigten Staaten ziehen sich mittlerweile unzählige gesellschaftliche Risse, die sich nicht (nur) zwischen den einzelnen ethnischen oder ökonomischen Gruppen zeigen, sondern auch innerhalb der jeweiligen Anhängerschaft der beiden Großparteien und der einzelnen gesellschaftlichen Gruppen.

  
19.08.2017 15:06:19 [Prabels Blog]
Wie schützt man sich gegen Anschläge?
Die Waffen der Moslems werden immer volkstümlicher. Autos und Messer. Das sind Gebrauchsgegenstände, die jeder hat. Wie kann man sich da noch schützen? Perfekte Lösungen gibt es nicht. Aber einige Vorkehrungen sind empfehlenswert. In größere Städte sollte man zu Fuß immer mit einem mannscharfen Hund gehen. Er hält Messerstecher, Antänzer und immer brutaler agierende Rauschgifthändler in der Regel auf Distanz.

  
19.08.2017 15:03:49 [f1rstlife]
Donald Trump: Putins langer Arm?
Für den russischen Präsidenten Vladimir Putin läuft es momentan gut. Nicht nur im Inland, auch in der Ukraine und in Syrien kann er weitgehend ungestört seine Interessen verfolgen. Putins nächster Grund zum Feiern: Der neue Präsident der Vereinigten Staaten, Donald J. Trump.

19.08.2017 15:02:50 [Meine Meinung - meine Seite]
Düstere Zukunft
Von allen Seiten wird uns eingeredet, wie super es in der EU dank der fürsorglichen und vorausschauenden Politiker laufe. Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosenzahlen sinken, die Menschen sind zufrieden. Probleme werden anscheinend gelöst, bevor sie zu Problemen werden. Alles super also? Mitnichten, wie eine deutsche Seite schreibt. Diese Jubelmeldungen mögen für einen Teil der EU, nämlich für Nord- und Mitteleuropa, zutreffen, aber nicht für den Süden und dort schon gar nicht für die

  
19.08.2017 12:25:56 [Migazin]
Löschen von Online-Hasskommentaren ist nicht die beste Lösung
In Online-Diskussionen herrscht oft ein rauer Ton. Besonders heftig wird es bei hate speech, die als aggressive Verbal-Attacke extrem gefährliche Züge annehmen kann. Es geht dabei um Machtstrukturen, Deutungshoheiten und Manipulationen. Löschen der Kommentare löst die Probleme auf lange Sicht aber nicht.

  
19.08.2017 12:22:48 [Offenkundiges]
Krankheiten durch Homosexualität: Ein verschwundener Diskurs
Es ist eine medizinische und statistische Wahrheit, die jeder kennt und die niemand anzweifelt: Wer homosexuell lebt, ist einem höheren gesundheitlichen Risiko ausgesetzt. Wie stark schätzen Sie diesen Zusammenhang zum Beispiel bei HIV ein? Doppelt so hoch? Viermal? Es mangelt nicht an wissenschaftlichen Studien, die diese Zusammenhänge untersucht und erklärt haben, diese werden unten vorgestellt. Haben Sie aber dennoch Schwierigkeiten, eine Antwort zu finden, so hat das seine Gründe.

  
19.08.2017 10:17:11 [Alles Schall und Rauch]
Ist die Sonnenfinsternis über USA ein Zeichen?
Am Montag den 21. August findet über den ganzen Vereinigten Staaten eine Sonnenfinsternis statt. Der Mond schiebt sich relativ zur Erde vor die Sonne und deckt diese ab. Zu beobachten ist dieses Phänomen zuerst vom Pazifik an der Westküste im Staate Oregon um 9:00 Uhr Lokalzeit und dann wandert der Mondschatten quer über den Kontinent bis er um 13:00 Uhr an der Ostküste in South Carolina über den Atlantik verschwindet. Ist das jetzt ein Omen und ein Zeichen für etwas schlechtes für Amerika?
 Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Bildung (6)
  
19.08.2017 22:06:43 [Idea]
Sind Homo-Eltern für Kinder genauso gut wie Mutter und Vater?
Für die Entwicklung heranwachsender Kinder ist es egal, ob sie bei Mutter und Vater oder bei einem homosexuellen Paar aufwachsen. Das ist das Ergebnis einer US-Studie. Unter christlichen Familienexperten haben die Ergebnisse deutlichen Widerspruch hervorgerufen.

19.08.2017 20:07:40 [Sciencefiles]
Toxic-Genderism: Krieg gegen Jungen und Männer
Als wir vor nunmehr fast 15 Jahren unseren Beitrag „Bringing Boys Back In“ veröffentlicht und damit die Diskussion um die Nachteile von Jungen im Bereich der Schulbildung ausgelöst haben, konnten wir uns nicht vorstellen, dass sogar bei Wissenschaftlern anstelle einer Suche nach den Ursachen für die Nachteile von Jungen, anstelle der Beseitigung dieser Ursachen, die Schuldfrage, nein, die Unschuldsfrage so ins Zentrum rückt, dass jene Jungen, deren Biographie bereits mit der Einschulung zerstört wird, in Vergessenheit geraten.

19.08.2017 17:50:18 [Finanzmarktwelt]
Wanderungsbewegungen am europäischen Arbeitsmark
Die europäsiche Statistikbehörde Eurostat hat heute Daten mit einem Schaubild zu Wanderungsbewegungen am europäischen Arbeitsmarkt veröffentlicht. Dabei geht es darum, wie viele Menschen arbeitslos sind, arbeiten oder inaktiv sind (inaktiv sind Schüler, Rentner, Studenten, Hausfrauen/Männer). Auch werden die Verschiebungen zwischen diesen Blöcken aufgezeigt. Die Headline der Eurostat-Veröffentlichung lautet „3.0 million unemployed found a job in first quarter of 2017“, also 3 Millionen Arbeitslose fanden einen Job.

  
19.08.2017 17:49:10 [RT Deutsch]
Vorwurf sexueller und rassistischer Diskriminierung - Ford akzeptiert millionenschweren Vergleich
Der US-Autohersteller Ford hat einen millionenschweren Vergleich wegen des Vorwurfs sexueller und rassistischer Diskriminierung akzeptiert. Der Konzern zahlt den betroffenen Mitarbeitern bis zu 10,125 Millionen Dollar (rund 8,6 Millionen Euro), wie die US-Aufsichtsbehörde Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) diese Woche mitteilte.

  
19.08.2017 12:25:07 [Gegen-Hartz]
Hartz IV: Müssen Kinder ihre Finanzen offenlegen?
Grundsätzlich besteht unter Verwandten in gerader Linie (Eltern, Kinder) nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ein Unterhaltsanspruch. Wenn Sie ALG II beziehen, müssen Ihre Eltern nur dann Unterhalt zahlen, wenn Sie entweder minderjährig sind, oder Ihr 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die erste Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben oder aber Ihre Eltern grundsätzlich bereit sind, Unterhalt zu zahlen bzw. in der Vergangenheit bereits gezahlt haben.

  
19.08.2017 10:12:02 [Aktuelle-Sozialpolitik]
Vorwärts zur „Rente mit 70“? Eine große Koalition von „Top-Ökonomen“
Wenn in den Medien effektheischend von "Top-Ökonomen" sie Rede ist und dann noch im Kontext sozialpolitischer Themen, dann sollten nicht nur aufgrund der hier nicht weiter zu verfolgenden Infantilität der Verwendung einer solchen Terminologie alle Alarmlampen angehen. Offensichtlich will man etwas als "alternativlos" unter die Leute bringen und die Unausweichlichkeit wird dann bemäntelt mit der (scheinbaren) Autorität von Wissenschaftlern.
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum, Astronomie (1)
  
19.08.2017 20:06:02 [Spektrum]
Exotische Materialien: Neue Struktur stellt Kristalle in Frage
Ob Würfelzucker oder Mikrochips - in Kristallen stehen die Atome wohl sortiert in Reih und Glied. Doch womöglich ist nicht jede strenge Ordnung, was sie zu sein scheint.
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Bücher, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (2)
  
19.08.2017 22:05:07 [RT Deutsch]
Tierrechtsorganisation Peta schläfert aus Versehen Hund von Neunjähriger ein
Der Chihuahua war ein Weihnachtsgeschenk für das neunjährige Mädchen. Aus einem Missverständnis heraus nahm Peta den Hund mit und schläferte ihn ein. Die Familie klagt nun gegen die Tierschutzorganisation, deren Einschläferungspolitik schon länger in der Kritik steht.

  
19.08.2017 20:11:20 [Querdenkende]
Grausammlerin
Es ist unnötig, Fragen zu stellen, wie, wann begann die Faszination dieser Leidenschaft, oder zeugen ihre Arbeiten nicht von Melancholie, oder sehen Sie in ihrer Sammlung nicht eine Flucht aus der realen Umgebung? Sie werden keine Antworten bekommen, sie wird entweder mit Gegenfragen, sind Sie von der Leidenschaft nicht fasziniert, können Sie keine Gefühle zulassen, stehen Sie wirklich gerne im Regen, reagieren oder als ein Zeichen von höchster Mißbilligung beginnen, unzusammenhängende Text
 Kirchen, Religionen, Esotherik, Grenzwissenschaften und ܜbersinnliches (1)
  
19.08.2017 12:29:33 [Idea]
Megakirchenpastor verteidigt Aussagen zu Trump und Nordkorea
Laut Bibel habe eine Regierung die Macht, sämtliche Mittel einzusetzen, um einen Diktator wie Kim Jong-un zu stürzen. Dazu gehörten auch Kriege oder Attentate, so der Pastor der Megakirche ?First Baptist Church? in Dallas, Robert Jeffress.
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (1)
  
19.08.2017 20:01:26 [Foodwatch]
Die 4 irrsinnigsten Lebensmittelgesetze
„Lebensmittel waren noch nie so sicher wie heute!“ – Wenn es nach der Nahrungsmittelindustrie geht, ist die foodwatch-Kritik an den Zuständen im Lebensmittelmarkt nichts als Panikmache und böswillige Skandalisierung. Doch ich frage Sie: Wie ist es dann zu erklären, dass gerade erst in weiten Teilen Europas Millionen Eier zurückgerufen werden mussten, weil sie mit dem Insektengift Fipronil belastet waren?
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (6)
  
19.08.2017 22:11:40 [qpress]
Teuerster, schwimmender Stahlsarg aller Zeiten
Die USA sind sich für keinen Rekord zu schade. Gerade haben sie sich das teuerste Kriegsschiff aller Zeiten gegönnt, da müssen wir gleich mal nachschauen, ob da nicht ein Zusatznutzen zu generieren ist. Und siehe da, mit ein wenig Hin- und Herrechnerei geht da was, wie in der Überschrift angedeutet.

  
19.08.2017 22:09:05 [Der Postillon]
Weil niemand da hinwill: TomTom löscht Saarland aus Navigationsgeräten
Saarbrücken (Archiv) - Der Hersteller von Navigationsgeräten TomTom hat heute bestätigt, schon seit Anfang des Jahres keine Karten des Saarlands mehr in seiner Software zu führen. Die Begründung des Konzerns: Da ohnehin niemand ins Saarland fahren möchte, wird der Speicherplatz der TomTom-Geräte sinnvoller genutzt. Bislang habe sich noch niemand über die fehlenden Karten beschwert.

  
19.08.2017 22:08:34 [Nachrichtenspiegel]
Kim und Donald und die kommende Sonnenfinsternis
Kim und Trump machen der Welt Angst. Doch sind doch Atomwaffen das beste Mittel, um rasch und sicher ins Jenseits zu gelangen?

  
19.08.2017 19:59:39 [Der Postillon]
Gott der IS-Terroristen offenbar zu schwach, um Drecksarbeit selbst zu erledigen
Barcelona (dpo) - Der Gott, in dessen Namen Terroristen gestern Abend in Barcelona mindestens 13 Menschen bei Anschlägen getötet haben, muss nach einhelliger Meinung von Religionswissenschaftlern ein erbärmlicher Schwächling sein. Erkennbar sei dies daran, dass er trotz seiner vermeintlichen Allmacht offenbar auf Hilfe von irdischen Handlangern angewiesen ist, wenn er Menschen töten will.

  
19.08.2017 15:11:07 [qpress]
Explosiv: Warum Steve Bannon wirklich gehen musste
Jetzt hat das Rätselraten um den Abgang von Steve Bannon aus dem Weißen Haus ein Ende. Es steht unmittelbar in Verbindung mit einem "Haufen alberner Clowns". Der befindet sich aber nicht in Charlottesville, sondern im Weißen Haus selbst. Das sämtliche Vermutungen der Medien grundfalsch sind, ergibt sich schon aus der Tatsache, dass Bannon jetzt nach seinem Abgang in den Krieg ziehen will. Nicht gegen, sondern für Trump. Das dürfte wohl viele vermeintlich "Allwissende" mächtig düpieren.

  
19.08.2017 10:07:30 [Querdenkende]
Hörst du die Glocken schon läuten, wenn Politiker sich häuten?
Satirischer Rückblick: Wir leben in merkwürdigen Zeiten, der Geldadel muß sich erneut vorbereiten, um das Volk zu blenden, selbst im Reichtum badend Ressourcen verschwenden, Hauptsache es geht ihm gut, und er kanalisert die aufkommende Wut. Man nennt es: in richtige Bahnen lenken, trügerische Lügen erdenken. Damit Politik dessen Standpunkte vertritt, keine Korruption entlarvt das Tageslicht erblickt.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum