Net News Express

 
       
1413974030    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
22.10.2014 11:11:13 [Contra-Magazin]
Wien: Runder Tisch “Aktuelle Sicherheitsprobleme im euroasiatischen Raum”
Hochrangige Vertreter der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) trafen sich in Wien zu einem Runden Tisch. Gemeinsam wollen sie ihre Sicherheitspolitik besser koordinieren.

  
22.10.2014 11:07:40 [0815-Info]
Aus der Welt der politischen Stigmatisierungen
Bekanntlich sind die USA Meister darin, Feinde zu Freunden zu "erheben" oder sie wieder "fallen zu lassen". Nicht nur Hussein musste sich da verwundert die Augen reiben, weil es so fix ging. Man nehme eine heulende Krankenschwester bzw. die Darstellerin einer solchen...

  
22.10.2014 11:06:31 [ceiberweiber.at]
Die FPÖ und die Neutralität
Was muss in Österreich passiert sein, dass die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP vollkommen auslassen, wenn es um Neutralität und Sicherheitspolitik geht? Wie weit sind wir gekommen, wenn außer dem Team Stronach nur mehr die FPÖ sagt, was Sache ist? Mit einer außenpolitischen Grundsatzrede ihres Parteichefs Heinz Christian Strache wollte sich die FPÖ am 21. Oktober als Vertreterin eines souveränen, neutralen, nicht den USA unterworfenen Österreich positionieren.

  
22.10.2014 11:06:03 [N8Waechter.info]
Ron Paul: US-Aussenpolitik “zutiefst mangelhaft“
Auf die Frage von Larry King, ob er die Zukunft eher optimistisch oder pessimistisch sieht, sagt Dr. Ron Paul: „Ich bin eher optimistisch, aber kurzfristig muss die Wirtschaft durch die Mangel gehen, Schulden müssen liquidiert werden und man muss sich von Fehlinvestitionen trennen. Da das aber aus politischen Gründen verhindert wird, wird es aus wirtschaftlichen Gründen geschehen und wir müssen da durch.“

22.10.2014 10:41:40 [Hinter der Fichte]
ARD/Focus: We all live in a Russian Submarine...
In Brüssel wird über die Lockerung der Sanktionen gegen Russland gesprochen, mit denen sich die Europäer auf Geheiß der USA selbst verstümmeln. Die „Wahlen“ in der Ukraine stehen vor der Tür. Oligarchen, Seilschaften, Radikale, Faschisten teilen das Land unter sich auf. Die Ermittlungen zu den Massakern von Kiew und Odessa sind verschleppt und die Aufklärung gefälscht worden. Da es keine Beweise für die „Aggression durch Russland“ gibt, wird gelogen was das Zeug hält.

22.10.2014 10:40:28 [RandZone]
Bochum: Opel-Werk III an Heuschrecke verkauft
Der Betreiber des Werk III des Bochumer Opel-Werks “Neovia Logistics“ wurde an eine “Goldman Sachs”-Tochter verkauft. Das ist ein weiterer Schlag gegen die angebliche Sozialverträglichkeit der Abwicklung des Bochumer Opel-Werks. Sehr vertrauenswürdig, dass nun 265 sogenannte “Ersatzarbeitsplätze” an ein Flaggschiff des internationalen Finanzkapitals verkauft wurden, bevor sie überhaupt angetreten wurden.

22.10.2014 10:36:15 [Sein]
Die geheime US-Regierung: Wählen ist nutzlos
Wählt so viel ihr wollt - ändern wird es nichts

22.10.2014 10:34:40 [Gegenfrage.com]
Russland verhängt weiteres Importverbot auf EU-Produkte
Russland wird als Reaktion auf die Sanktionen der Europäischen Union keine tierischen Fleischprodukte mehr importieren. Russland ist nach den Vereinigten Staaten der zweitgrößte Handelspartner der EU im Lebensmittelsektor.

22.10.2014 10:33:57 [Gegenfrage.com]
Großbritannien will Drohnen in Syrien einsetzen
Großbritannien wird angeblich mit Hellfire-Raketen bewaffnete “Überwachungsdrohnen” nach Syrien entsenden, um die nationale Sicherheit vor der ISIS-Gruppe zu schützen. Dies meldete das britische Verteidigungsministerium am Dienstag.

22.10.2014 10:33:40 [Nachrichten heute]
Futtertrog- Grüne und MdB Tatjana Bussner zum Einsatz von Streubomben durch die ukrainische Armee
Liebes grünes Völkchen, zur Zeit erreichen uns von Human Rights Watch Nachrichten, die ukrainische Armee habe Streubomben, zuletzt am 2. Und 6. Oktober, auf Donezk abgefeuertund dabei auch Zivilisten getötet und verletzt. Nachdem unser aussenpolitischer Militärfachmann Manuel Sarrazin in einem Interview in der ZEIT im September unter dem Titel: "Die Ukraine hat auch für uns gekämpft“ ausführte:
 Featured Multimedia
Seltene Erden - Die dunkle Seite der Hightech-Metalle

Jahrtausende schlummerten sie in der Erde, niemand ahnte, dass es sie überhaupt gab. Heute sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil von Hightech-Produkten wie Smartphones, Hybridautos oder Windturbinen: Seltene Erden. 17 Metalle, deren Gewinnung erhebliche Nachteile mit sich bringt: Denn sie ist kostspielig, verschmutzt die Umwelt, erzeugt radioaktiven Müll und zerstört Landschaften. Die Metalle können nicht einfach abgebaut werden wie Kohle, da sie immer im Verbund mit anderen Erzen und Mineralien auftreten.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
21.10.2014 23:09:49 [sueddeutsche.de/]
Dann wird alles gelöscht
Die Situation in Freiburg eskaliert: Mafia-Expertin Letizia Paoli soll die Doping-Vorgänge an der Universität aufklären - doch sie fühlt sich behindert wie nie zuvor. Nun könnten brisante Erkenntnisse sogar vernichtet werden.

21.10.2014 18:14:52 [Die Freiheitsliebe]
Venezuela verbietet genmanipuliertes Saatgut
Das Parlament Venezuelas hat ein neues “Gesetz über Samen” verabschiedet, dadurch soll die inländische Lebensmittelproduktion gefördert werden und gleichzeitig den Import von genmanipuliertem Saatgut verbieten. Das Gesetz reguliert die Herstellung, Verteilung, Aufbewahrung und den Gebrauch von Saatgut in Venezuela. In dem beschlossenen Antrag wird Saatgut als “strategisches öffentliches Gut” definiert und seine Patentierung und Privatisierung eingeschränkt, um so den Kleinbauern mehr

21.10.2014 12:23:42 [RandZone]
Bundestag: Was ist ein Unrechtsstaat?
Der Leiter der Abteilung “Wissenschaft und Außenbeziehungen” der Bundestagsverwaltung, ein Herr Prof. Dr. Schöler, hat sich am 2. Oktober schriftlich bei der Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch (DIE LINKE) darüber beschwert, daß sie eine Kurzinformation “Definition des Begriffs ‘Unrechtsstaat’ in der wissenschaftlichen Literatur” (siehe unten) auf ihrer Webseite dem Volk zugänglich gemacht hat.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (4)
22.10.2014 07:39:38 [Luftpost]
Eine Universität für Al-Qaida?
In einer Terroristen-Akademie in einem US-Gefangenenlager im Irak wurden die ISIS-Führer ausgebildet.

22.10.2014 04:52:31 [Telepolis]
Streubomben und Hinrichtungen in der Ostukraine
HRW wirft Kiew den Einsatz von Streuraketen, Amnesty beschuldigt Separatisten und ukrainische Streitkräfte, Hinrichtungen ausgeführt zu haben.

22.10.2014 04:41:32 [berliner-zeitung.de]
Pentagon hält versehentliche Waffenlieferung an IS für möglich
Das Pentagon hält es für möglich, dass für Kurden bestimmte Waffen versehentlich in die Hände der Terrormiliz IS gelangt sind.

21.10.2014 20:24:43 [fr-online.de]
Madrider Ebola-Patientin hat Krankheit überwunden
Die Madrider Ebola-Patientin hat die gefährliche Virus-Krankheit überwunden. Bei einer zweiten Blutanalyse seien bei der Pflegehelferin keine Ebola-Viren festgestellt worden, teilte das Ärzteteam der Carlos-III-Klinik in der spanischen Hauptstadt mit.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (7)
22.10.2014 09:51:44 [IKNews]
Erkenntnis: Auch die BRICS können kein unendliches Wachstum in endlicher Welt
Eigentlich ist es fast lächerlich diesen Unsinn zu kommentieren, machen will ich es trotzdem. Grund hierfür ist ein Artikel in der Welt, den ich allerdings nur als exemplarisch sehe. Was im Mainstream seit Beginn der Krise so abgesondert wird, verdient häufig durchaus den Fehdehandschuh. Volksverdummung am Laufband, anders kann man solche Ergüsse nicht bezeichnen.

22.10.2014 08:51:41 [IKNews]
Die EZB: Eine Bad Bank mit unkalkulierbaren Folgen
Während die Märkte die Zusagen der Europäischen Zentralbank frenetisch und mit ordentlich Kursgewinnen feiern, bläst sich der Ballon der Gefahr immer weiter auf. Wenn es nach Mario Draghi geht soll die Bilanz bis auf 3 Billionen Euro aufgepumpt werden, die Eigenkapitaldecke der Bank deckt gerade einmal 1 % dieser Summe ab.

  
22.10.2014 08:42:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Siegeszug der Internet-Deflation
Eine gängige Theorie geht so: Bei fallenden Preisen würden die Verbraucher Käufe in die Zukunft verlagern, weil die Konsumgüter dann günstiger zu haben wären. Das funktioniert bei langlebigen Wirtschaftsgütern, aber nicht bei Gütern des täglichen Bedarfs.

21.10.2014 18:16:21 [Der Goldberg]
„It stinks“ – Wenn ein Aktienindex zum Bruttoinlandsprodukt wird
Es ist schon bemerkenswert, wenn man in der US-Notenbank anlässlich eines zehnprozentigen Rückgangs der Aktienkurse offenbar ins Grübeln gerät. Das vermittelt den Eindruck, als sei man sich dort bewusst, dass große Teile der Vermögen der Superreichen, der so genannten „high beta rich“, an das Schicksal der Aktienmärkte gebunden sind. Und das in großem Maße mit Aktienkäufen auf Kredit...

21.10.2014 15:49:06 [n-tv]
Jeder fünfte Job bei Banken gefährdet
Zinsflaute und harter Wettbewerb: Deutschlands Banken stehen laut einer Studie schwere Zeiten bevor. Die größte Herausforderung sei der zunehmende Kostendruck - er erfordere harte Sparmaßnahmen. Nur bestimmte Geschäftsmodelle würden überleben.

21.10.2014 15:48:44 [start-trading.de]
Gold: Langfristig wird die Freude zurückkehren
Im Moment ist die Stimmung für Gold getrübt. Zu sehr hängen die Anleger am Goldpreis und zu wenig am Gold an sich. Man braucht nur in die Vergangenheit blicken und wird immer glänzende Augen finden, die sich über Gold gefreut haben. Ob gefunden, verdient oder beschenkt, immer freuten sich die Menschen über das gelbe Edelmetall. Wer jetzt Trübsal bläst, der hat einen zu kurzfristigen Betrachtungszeitraum. Langfristig wird die Freude zurückkehren.

21.10.2014 12:25:06 [Gegenfrage.com]
Eurozone droht Triple-Dip-Rezession
Die Krise in der Eurozone geht in die dritte Runde, glauben Ökonomen. Die drei größten Volkswirtschaften Deutschland, Frankreich und Italien sind wieder im Krisenmodus und für den Euro deutet vieles ähnlich wie 2009 auf eine Deflation hin, weshalb die EZB “außergewöhnliche Maßnahmen” angekündigt hat.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (3)
22.10.2014 04:50:35 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Börse: Dax schließt 1,9 Prozent im Plus
Das Gerücht, dass die EZB auch Unternehmensanleihen kaufen will, treibt den Dax nach oben. Dadurch bekommt das Schneeballsystem der EZB noch eine weitere Dimension.

22.10.2014 04:41:57 [Griechenland-Blog]
Griechenland nimmt Immobilienhaie und Schattenmakler ins Visier
Steuerfahndung und Polizeibehörden in Griechenland nehmen illegale Immobilienmakler, Schattenbanken und Immobilienhaie ins Visier.

  
21.10.2014 12:27:40 [www.finanzmarktwelt.de]
Der real existierende EZB-Sozialismus
In der DDR wurde die Realwirtschaft gesteuert, im ach so siegreichen Kapitalismus sind wir jetzt an dem Punkt, dass man die Privatwirtschaft (ausser Banken) weitgehend in Ruhe lässt, dafür aber die Finanzmärkte steuert..
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (3)
22.10.2014 10:41:40 [Hinter der Fichte]
ARD/Focus: We all live in a Russian Submarine...
In Brüssel wird über die Lockerung der Sanktionen gegen Russland gesprochen, mit denen sich die Europäer auf Geheiß der USA selbst verstümmeln. Die „Wahlen“ in der Ukraine stehen vor der Tür. Oligarchen, Seilschaften, Radikale, Faschisten teilen das Land unter sich auf. Die Ermittlungen zu den Massakern von Kiew und Odessa sind verschleppt und die Aufklärung gefälscht worden. Da es keine Beweise für die „Aggression durch Russland“ gibt, wird gelogen was das Zeug hält.

22.10.2014 04:45:42 [IMI]
Plädoyers für eine neue Militärkultur
Das Papier „Neue Macht, Neue Verantwortung“ stellt die Blaupause für die seit Anfang 2014 seitens der Eliten nassforsch artikulierten neuen deutschen Weltmachtambitionen dar (siehe IMI-Standpunkt 2014/059). Da der Großteil der Bevölkerung aber mit derlei Gelüsten wenig anfangen kann und will, finden sich darin auch Passagen, wie und dass dies der breiten Öffentlichkeit besser schmackhaft gemacht werden soll: „Schließlich wird in Deutschland von Gestaltern wie Experten gern beklagt, es fehle der Gesellschaft an außenpolitischem Verständnis. Aber es liegt an ihnen, das zu ändern. […] Staatliche Außenpolitik muss deshalb lernen, ihre Ziele und Anliegen effektiver zu kommunizieren, um zu überzeugen – die eigenen Bürger ebenso wie die internationale Öffentlichkeit.“

21.10.2014 12:22:13 [aargauerzeitung.ch]
U-Boot-Position: Schwedens Militär informierte bewusst falsch
Das schwedische Militär hat wissentlich falsche Informationen über die Position gegeben, an der ein U-Boot gesichtet worden sein soll. Das gab das Militär am Montagabend auf Nachfrage von Journalisten zu.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (5)
22.10.2014 10:11:02 [Goldreporter]
Schweizer Gold-Initiative: Mehr Befragte tendieren zu einem “Ja”
Am 30. November stimmt das Schweizer Volk über die nationalen Goldreserven ab. Eine Umfrage zeigt, dass die Gold-Initiative durchaus Chancen hat.

22.10.2014 10:10:27 [Propagandafront]
Eric Sprott: Mögliche Auslöser für den Beginn des neuen Goldbullenmarkts
Könnte eine infektiöse Seuche, das Monster töten, das dem Goldpreis und dem Silberpreis nun schon seit über einem Jahr den Garaus macht? The Gold Report traf sich nach dem lebhaften Sprott Precious Metals Roundtable mit dem Anleger Eric Sprott und wollte wissen, welchen Einfluss die Tragödie in Afrika auf die Preise der Edelmetalle und die Edelmetallminenaktien haben könnte …

22.10.2014 08:55:11 [Propagandafront]
Silber: Wird Oktober der vierte Verlustmonat in Folge?
Silber, der kleine verrückte Bruder von Gold, kostet am Spot-Markt aktuell rund USD 17,45 pro Unze. Im April 2011 war das Metall in der Spitze bis auf USD 49,78 pro Unze geschossen – im Rahmen seiner aktuellen Korrekturphase ist der Silberpreis also bereits um über 65% zurückgegangen.

21.10.2014 17:18:22 [Goldreporter]
Australier findet zwei Goldnuggets mit 4 Kilo Gewicht
Ein junger Familienvater aus der Nähe von Melbourne hat auf seinem Privatgrundstück zwei ungewöhnlich große Goldnuggets aus der Erde geholt.

21.10.2014 12:28:50 [Goldreporter]
Starke Goldnachfrage: Schweizer Goldexporte im September verdoppelt
Im vergangenen Monat hat die Schweiz mehr als 172 Tonnen Gold ins Ausland geliefert. Auch die Importe sind stark gestiegen.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (5)
22.10.2014 11:11:13 [Contra-Magazin]
Wien: Runder Tisch “Aktuelle Sicherheitsprobleme im euroasiatischen Raum”
Hochrangige Vertreter der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) trafen sich in Wien zu einem Runden Tisch. Gemeinsam wollen sie ihre Sicherheitspolitik besser koordinieren.

22.10.2014 04:53:46 [Informationsdienst Gentechnik]
Agrarindustrie warnt: Gentechnik oder Selbstmord
Lobbyverbände der Agrarindustrie drängen die scheidende EU-Kommission, vor ihrem Abgang noch acht gentechnisch veränderte Pflanzen durchzuwinken. Jede weitere Verzögerung führe zu einer „Selbstmordsituation für das europäische Wachstum“, hieß es am Freitag vom Landwirtschaftsdachverband Copa-Cogeca, der Fleischindustrie und anderen Gruppen. Die Gentech-Pflanzen seien sicher. Dabei hatte die EU-Lebensmittelbehörde einige Studien zu eben jenen Pflanzen aufgrund von Mängeln zurückgewiesen, wie der Verein Testbiotech Anfang letzter Woche erinnerte.

21.10.2014 20:25:49 [Handelsblatt.com]
Italiens Polizei deckt Steuerbetrug in Milliardenhöhe auf
Steuerhinterziehung, durch Privatpersonen oder Unternehmen ist eines der größten Probleme in Italien. Nun hat die Polizei eine Firmengruppe auffliegen lassen, die den Staat um mehr als 1,7 Milliarden Euro betrog.

21.10.2014 20:25:21 [news.ch]
Wettbewerbs-bevorteilender Selbstmord
Es ist soeben ein Papier über die Steuer-Tricksereien des Möbel-Giganten Ikea erschienen, in dem die unglaublichen Methoden aufgezeigt werden, mit denen Ikea die Länder in denen die Firma tätig ist - und das sind praktisch alle - um riesige Steuer-Einnahmen bringt.

21.10.2014 12:18:42 [arte.tv (21. Oktober um 20:15 Uhr)]
Drogen und Finanz: Die unheilige Allianz
Die Brutalität der mexikanischen Drogenkartelle kennt keine Grenzen: Erpressung, Entführungen, Ermordungen gehören zum Alltag der Bevölkerung. Der investigative Dokumentarfilm verfolgt die Spur der weltweit agierenden Kartelle und enthüllt ein Business-System, das es den Verbrechersyndikaten ermöglicht, nahezu ungehindert – und straffrei – zu agieren. -
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
21.10.2014 18:15:57 [RandZone]
Der BND und die 30 Millionen Dollar
Während die Geheimdienste der USA und der Ukraine aus verständlichen (Propaganda-)Gründen weiterhin davon ausgehen, daß Rußland den Separatisten das Buk-1M-System, mit dem MH-17 abgeschossen worden sein soll, zur Verfügung gestellt haben soll, verbreitet der ehemalige Gehlen-Geheimdienst BND seine Auffassung, nach der die Separatisten ein Startfahrzeug dieses Luftabwehrraketensystems von der ukrainischen Armee erbeutet haben.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (10)
22.10.2014 10:33:57 [Gegenfrage.com]
Großbritannien will Drohnen in Syrien einsetzen
Großbritannien wird angeblich mit Hellfire-Raketen bewaffnete “Überwachungsdrohnen” nach Syrien entsenden, um die nationale Sicherheit vor der ISIS-Gruppe zu schützen. Dies meldete das britische Verteidigungsministerium am Dienstag.

22.10.2014 10:33:40 [Nachrichten heute]
Futtertrog- Grüne und MdB Tatjana Bussner zum Einsatz von Streubomben durch die ukrainische Armee
Liebes grünes Völkchen, zur Zeit erreichen uns von Human Rights Watch Nachrichten, die ukrainische Armee habe Streubomben, zuletzt am 2. Und 6. Oktober, auf Donezk abgefeuertund dabei auch Zivilisten getötet und verletzt. Nachdem unser aussenpolitischer Militärfachmann Manuel Sarrazin in einem Interview in der ZEIT im September unter dem Titel: "Die Ukraine hat auch für uns gekämpft“ ausführte:

  
22.10.2014 07:57:12 [guidograndt.wordpress.com]
Das "Gorch Fock-Komplott": Wie und warum starb Seekadettin Jenny Böken? (1)
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird dem heutigen Tag wohl mit gemischten Gefühlen entgegensehen. Nach der internationalen Blamage und Medienschelte der letzten Wochen über den maroden Zustand der Bundeswehr und seinem Gerät wird heute vor dem Verwaltungsgericht in Aachen ein Fall verhandelt, der seit sechs Jahren die Öffentlichkeit in Atem hält: Der mysteriöse Tod der “Gorch Fock”-Kadettin Jenny Böken...

22.10.2014 04:56:12 [Voltairenet]
Nur 4 % der von den USA in Pakistan ermordeten Menschen waren Mitglieder der Al-Kaida
Präsident Barack Obama hat die Technik der gezielten Mordanschläge weitgehend entwickelt. Jeden Tag nimmt er an einem Treffen von seinem Generalstab in einem Keller des Weißen Hauses teil, um zu entscheiden, welche seine nächsten Opfer sein würden, offenbarte die New York Times.

22.10.2014 04:42:50 [Spiegel]
Rüstungsdeal: Deutschland sponsert Israels Kriegsschiffe mit 300 Millionen
Deutschland und Israel basteln an einem heiklen Rüstungsgeschäft: Für zwei neue Korvetten wäre eigentlich eine Milliarde Euro fällig. Berlin aber plant großzügige Finanzhilfen für Tel Aviv - aus Steuergeldern.

21.10.2014 22:37:29 [n-tv]
Ukraine weist Streubomben-Vorwurf zurück
Hat die ukrainische Armee Streubomben eingesetzt? Ja, sagt Human Rights Watch. Nein, sagen sowohl ukrainisches Militär als auch das Verteidigungsministerium. Präsident Poroschenko will aber einen genaueren Blick wagen.

  
21.10.2014 22:35:57 [einartysken]
UKRAINE BRICHT WAFFENSTILLSTAND - Ukraines Wirtschaft schlimmer als gedacht
Eine Rakete vom Typ Totschka-U mit einer Sprengkraft von mehr als 10 Tonnen TNT hat die ukrainische Armee heute um 12:15 Uhr Ortszeit auf eine Chemiefabrik in Donezk abgefeuert. Es war nach regionalen Medien der schwerste Bruch der Waffenruhe seit deren Vereinbarung und die schwerste Explosion im Stadtgebiet des umkämpften Ortes seit Monaten.

21.10.2014 20:27:12 [dasgelbeforum.net]
Handgranaten "made in Germany" in Haenden der ISIS (Video)
Der Abwurf von Waffen aus der Luft durch die US-Air-Force geraet teilweise in die falschen Haende, wie das folgende Video beweist. Ein ISIS-Kaempfer praesentiert den Fund. Darunter Dosen mit der Aufschrift: GJ90 GRANATE HAND DM41 SPLITTER COMP-90

  
21.10.2014 14:07:56 [0815-Info]
BND-Schindler: Allez hopp! Die Prorussen waren es. Das reicht.
Woher nimmt die bundesdeutsche Journaille bloß die Unverschämtheit, etwas als Nachricht zu verkaufen, das aus der denkbar finstersten aller Quellen stammt, dem Bundesnachrichtendienst?

21.10.2014 12:29:31 [Law Blog]
Rüstungsdeals bleiben im Dunkeln
Die Bundesregierung darf Rüstungsgeschäfte deutscher Unternehmen bis zu ihrer Genehmigung geheim halten – auch gegenüber dem Parlament. Das Bundesverfassungsgericht billigt in einer Entscheidung über einen Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien die bisherige Praxis, dass alleine Mitglieder der Bundesregierung über Exportgenehmigungen entscheiden.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (3)
22.10.2014 10:34:40 [Gegenfrage.com]
Russland verhängt weiteres Importverbot auf EU-Produkte
Russland wird als Reaktion auf die Sanktionen der Europäischen Union keine tierischen Fleischprodukte mehr importieren. Russland ist nach den Vereinigten Staaten der zweitgrößte Handelspartner der EU im Lebensmittelsektor.

22.10.2014 09:15:00 [Lost in EUrope]
Keine Zeit für Demokratie
Das Europaparlament stimmt über die neue EU-Kommission ab. Doch die meisten Abgeordneten haben keine Wahl mehr. Sie stehen unter Druck einer doppelten großen Koalition – in Brüssel und Berlin.788

22.10.2014 04:44:29 [Goldseitenblog]
Der Moloch frißt Steuerzahler
... Wenn man alles zusammenzählt was jedem Abgeordnete zusteht, kann dieser Parlamentarier bei nur 200 Präsenztagen im Parlament etwa 453.000 € im Jahr in Anspruch nehmen. Fraktions- und Stiftungsgelder sind darin nicht enthalten. Wenn ein Abgeordneter sich 365 Präsenztage genehmigt wie Martin Schulz, dann bringen alleine die Tagegelder für diesen Abgeordneten 111.000 € im Jahr.
 Deutschland (6)
22.10.2014 09:50:50 [SPREEZEITUNG]
IT-Gipfel: Digitales Wirtschaftswunder oder Chaos der Ministerien?
Bundeskanzlerin Angela Merkel und sechs ihrer Bundesminister trafen mit 800 zumeist hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Politik in Hamburg zum 8. nationalen IT-Gipfel zusammen. Ihr Ziel: Die sogenannte “Digitale Agenda” der Bundesregierung soll ausgestaltet werden. Kann das unter den derzeitigen Kriterien überhaupt gelingen oder scheint beim Klassentreffen der Bosse nicht reiner Anachronismus durch?

22.10.2014 09:14:48 [Post-von-Horn]
Parteien: Zum Handeln gezwungen
Der NRW-Flüchtlingsgipfel belegt Defizite der Politik. Es handelt sich weniger um Versäumnisse als Unterlassungen. Seit Langem erleben Flüchtlinge, wie ihre Probleme wachsen. Der Politik fiel es leicht, sie zu verdrängen. Wie so oft reagierte sie erst, als die Probleme eskalierten und sich zum Skandal auswuchsen. Nun läuft sie ihren Fehlern hinterher. Kein Wunder, dass sie an Ansehen verliert.

22.10.2014 04:46:34 [law blog]
Maulkorb für die heute-show
Der Bundestag hat der heute-show eine Drehgenehmigung für das Parlament verweigert. Begründung: Es handele sich nicht um “unmittelbare politisch-parlamentarische Berichterstattung”, wie sie die Geschäftsordnung des Bundestages fordere.

21.10.2014 23:09:57 [frontal21.zdf.de]
Auf Horchposten - Bundesregierung duldet US-Spione
Geheime Unterlagen der Bundesregierung belegen, dass private amerikanische Firmen in Deutschland geheimdienstlich tätig sind. Deren Mitarbeiter arbeiten in US-Kasernen auf deutschem Boden und spähen soziale Netzwerke und den E-Mail-Verkehr aus.

21.10.2014 20:53:37 [op-online.de]
Neubau der EZB in Frankfurt bezugsfertig
Rund 20 Jahre lang wurde über Europas Währung in der Frankfurter Innenstadt entschieden. Nun steht der Umzug der EZB in den Neubau im Ostend unmittelbar bevor. Was der genau kostet, ist noch unklar.

  
21.10.2014 12:26:51 [Kritische Wissenschaft - critical science]
The ugly face of Germans
Es gibt in Deutschland eine Spezies von Pseudo-Intellektuellen, die der Tod für jede konstruktive Diskussion sind. Sie treten auf, als wären sie im Vollbesitz aller Weisheit. Sie geben nur Bewertungen und Behauptungen von sich. Fragt man sie nach einer Begründung, reagieren sie gekränkt und empört, ob der erlittenen Majestätsbeleidigung, und da sie keine Argumente haben, bleibt ihnen einzig die Beleidigung des Gegenüber als Blatt, um ihre geistige Leere zu bedecken.
 Ausland (5)
  
22.10.2014 11:06:31 [ceiberweiber.at]
Die FPÖ und die Neutralität
Was muss in Österreich passiert sein, dass die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP vollkommen auslassen, wenn es um Neutralität und Sicherheitspolitik geht? Wie weit sind wir gekommen, wenn außer dem Team Stronach nur mehr die FPÖ sagt, was Sache ist? Mit einer außenpolitischen Grundsatzrede ihres Parteichefs Heinz Christian Strache wollte sich die FPÖ am 21. Oktober als Vertreterin eines souveränen, neutralen, nicht den USA unterworfenen Österreich positionieren.

22.10.2014 04:48:13 [Alles Schall und Rauch]
Obama laufen die eigenen Leute davon
... ie Stimmung ist so mies, die meisten Kandidaten der Demokraten wollen nicht, dass Obama ihnen beim Wahlkampf hilft und in ihren Bundesstaat kommt, weil sie eher eine Schädigung des Images befürchten.

21.10.2014 22:36:31 [Quer-Denken.TV]
ARD sendet einen guten und unvoreingenommenen Bericht zum Maidan!
Die ARD sendet einen unparteiischen und echt investigativen Bericht zu den Vorgängen auf dem Maidan! Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Diese Monitor-Sendung geht der Frage nach, wer denn damals eigentlich auf dem Maidan auf wen geschossen hat - und was die Staatsanwaltschaft für Ermittlungen anstellt.

21.10.2014 20:27:28 [antikrieg.com]
Unruhen in Wohnviertel in Ostjerusalem, nachdem Siedler einziehen
Die Siedler zogen in zwei Gebäude ein, die sie im vergangenen Monat gekauft zu haben behaupten, als Teil der Bemühungen einer Siedlergruppe, in dem Gebiet „jüdische Präsenz wiederherzustellen.“ Das Eigentum an einigen der besetzten Gebäude wurde von palästinensischen Familien bestritten, welche sagen, dass sie nie verkauft haben.

21.10.2014 13:16:42 [Griechenland-Blog]
Kassationshof stoppt rückwirkende Steuerforderungen in Griechenland
Der Oberste Verwaltungsgerichtshof in Griechenland befand rückwirkende Verlängerungen der Verjährungsfristen steuerlicher Forderungen des Fiskus für verfassungswidrig und nichtig.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (8)
22.10.2014 10:40:28 [RandZone]
Bochum: Opel-Werk III an Heuschrecke verkauft
Der Betreiber des Werk III des Bochumer Opel-Werks “Neovia Logistics“ wurde an eine “Goldman Sachs”-Tochter verkauft. Das ist ein weiterer Schlag gegen die angebliche Sozialverträglichkeit der Abwicklung des Bochumer Opel-Werks. Sehr vertrauenswürdig, dass nun 265 sogenannte “Ersatzarbeitsplätze” an ein Flaggschiff des internationalen Finanzkapitals verkauft wurden, bevor sie überhaupt angetreten wurden.

22.10.2014 10:36:15 [Sein]
Die geheime US-Regierung: Wählen ist nutzlos
Wählt so viel ihr wollt - ändern wird es nichts

22.10.2014 07:41:16 [Nachdenkseiten]
Wie das Herbstgutachten 2014 eine Kampagne gegen Mindestlohn und Rente mit 63 lostrat
Zweimal im Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst, legen mehrere Wirtschaftsforschungsinstitute im Auftrag der Bundesregierung ein gemeinsames Gutachten zur ökonomischen Lage vor. Regelmäßig nutzen sie diese Gelegenheit, um in Politik und Öffentlichkeit neoliberal Stimmung zu machen – diesmal einmal mehr gegen Mindestlohn und gegen Verbesserungen bei der Rente. Diese seien für die derzeit zu beobachtende Dämpfung des Wirtschaftsaufschwungs mitverantwortlich, so suggerieren die Autoren.

22.10.2014 07:24:43 [Aktiencheck.de]
Spahn kritisiert größeren Urlaubsanspruch für Ältere
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt vom Dienstag, wonach ein größerer Urlaubsanspruch für ältere Beschäftigte unter bestimmten Voraussetzungen rechtens ist, kommen kritische Stimmen aus der Union.

21.10.2014 18:13:48 [gegen-hartz.de]
ELTERN GEGEN „HARTZ IV-AUSHILFEN“
Zukünftig sollen Hartz IV-Bezieher, die bereits seit mehreren Jahren erwerbslos sind, als Aushilfen in Kitas und Altenpflegeheimen arbeiten. So lautet jedenfalls ein Vorschlag der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in NRW. Eltern in Gelsenkirchen befürchten jedoch, dass nicht alle Aushilfen für die Kinderbetreuung geeignet sind. Sie fordern, dass ausschließlich entsprechend geschulte und ausgebildete

21.10.2014 12:28:27 [otz.de]
Jobcenter zunehmend in Finanzklemme: Geld für Arbeitslosenförderung landet im Verwaltungsetat
..Immer mehr Geld, das eigentlich zur Wiedereingliederung arbeitsloser Hartz-IV-Empfänger genutzt werden soll, schichten Jobcenter in den Verwaltungskosten-Etat um. Seit 2011 liegen die Ausgaben für Personal, Mieten und Sachkosten nun erstmals über denen für die Aus- und Fortbildung von Arbeitslosen.

  
21.10.2014 12:24:53 [Schnappfischkapitalismus]
Mut
Gewachsene Strukturen zu verändern erfordern eine große Portion an Mut. Selbst wenn wir an der sprichwörtlichen Wand stehen, gibt diese uns dennoch halt. Solange, bis die Steine der Mauer nicht auf uns herab fallen, scheint es keine Notwendigkeit zum Handeln zu geben. Unser Geldsystem, Sozialsystem etc. ist eine solche Mauer, dessen guten Jahre längst vorüber sind. Wir können nun abwarten, bis diese in sich zusammenfallen, oder den Mut aufbringen, die Situation vor der Gefahr zu verändern.

  
21.10.2014 12:19:04 [le Bohémien]
Die Neidgesellschaft
Solidarität wäre das Gebot der Stunde. Auch mit den streikenden Lokführern. Stattdessen lassen wir uns durch die Agitation der Leitmedien zu gegenseitigen Neidern in einer Ausbeutungsindustrie machen.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (11)
  
22.10.2014 11:07:40 [0815-Info]
Aus der Welt der politischen Stigmatisierungen
Bekanntlich sind die USA Meister darin, Feinde zu Freunden zu "erheben" oder sie wieder "fallen zu lassen". Nicht nur Hussein musste sich da verwundert die Augen reiben, weil es so fix ging. Man nehme eine heulende Krankenschwester bzw. die Darstellerin einer solchen...

  
22.10.2014 11:06:03 [N8Waechter.info]
Ron Paul: US-Aussenpolitik “zutiefst mangelhaft“
Auf die Frage von Larry King, ob er die Zukunft eher optimistisch oder pessimistisch sieht, sagt Dr. Ron Paul: „Ich bin eher optimistisch, aber kurzfristig muss die Wirtschaft durch die Mangel gehen, Schulden müssen liquidiert werden und man muss sich von Fehlinvestitionen trennen. Da das aber aus politischen Gründen verhindert wird, wird es aus wirtschaftlichen Gründen geschehen und wir müssen da durch.“

22.10.2014 09:51:00 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Aller und jeder Streik ist Terrorismus
22.10.2014 – von Ludwig von Mises. Das wichtigste Mittel der Politik des Destruktionismus ist der Arbeiterverein, die Gewerkschaft. Der sozialistischen Ideologie ist es gelungen, das eigentliche Wesen und die Besonderheit der gewerkschaftlichen Bewegung so sehr zu verdunkeln, daß es nicht leicht ist, sich ein klares Bild von dem zu machen, was die Gewerkschaften sind und was sie leisten. Noch immer pflegt man die Probleme des Arbeitervereinswesens unter dem Gesichtspunkte der Koalitionsfreih

22.10.2014 08:42:04 [Konjunktion]
Ebola: Der Schwarze Schwan setzt zum Abflug an
Warum besitzt die FEMA Verträge mit ausländischen Regierungen, wie Russland, die im Falle einer Katastrophe in Amerika Arbeitskräfte bereit stellen sollen? Warum gibt es Executive Orders des Präsidenten, die die Bevölkerung zu virtuellen Sklaven auch in Zeiten des Friedens verwandeln kann? Warum hat der CDC Tausende von Särgen auf Lager?

21.10.2014 22:38:14 [Handelsblatt]
Helmut Kohl und die deutschen Wirtschaftsgrößen: Die bauen doch eine Scheiße nach der anderen
Der Altkanzler lästert in seinen unautorisierten Memoiren über Größen der deutschen Wirtschaft. Flughafen-Chef Mehdorn ist der große Kiesel und an der Deutsche-Bank-Führung lässt der einst mächtige Mann kein gutes Haar.

21.10.2014 22:35:27 [juraforum.de]
Kernfusion – auf dem Weg zum Kraftwerk
„Die bisherigen Forschungsergebnisse geben Zuversicht, dass das Ziel praktisch nutzbarer Fusionsenergie erreicht werden kann. Der deutsche Beitrag zur Fusionsphysik spielt dabei eine wichtige Rolle“, sagt Edward G. Krubasik, Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

  
21.10.2014 18:59:46 [einartysken]
Ein Drittel der weiblichen Gefängnisinsassen der Welt sind in den USA eingesperrt
Forbes veröffentlichte kürzlich eine Karte, auf der die weiblichen Gefängnis-Populationen in der Welt eingezeichnet sind. Es werden Daten vom Internationalen Zentrum für Gefängnis-Studien zitiert, die zeigen, dass die USA beinahe ein Drittel aller weltweit inhaftierten Frauen 2013 beherbergt. Es ist ein riesiges Problem, das von der amerikanischen Öffentlichkeit erst allmählich wahrgenommen wird.

21.10.2014 18:15:22 [Ossiblock]
Die gespielte Empörung
Ein Urteil zur Auslegung des Grundgesetzes für die BRD bezüglich des Informationsanspruches des Parlaments sorgt für eine gespielte Aufregung quer durch die Medien. Niederlage der Demokratie titelt die Zeit.

  
21.10.2014 15:29:15 [Blog-der-Republik]
Michael Müller über Georg Elser: Ich habe den Krieg verhindern wollen – Vor 75 Jahren versuchte der Naturfreund Georg Elser, Adolf Hitler zu stoppen
Dreizehn Minuten, das ist die Zeitspanne, um die Georg Elser sein Ziel verfehlte. Der Tischler von der Schwäbischen Alb wollte vor 75 Jahren, am 8. November 1939, Adolf Hitler und seine diabolische Mörderbande stoppen. Mit der Planung begann Elser schon im Herbst 1938. Die Tat hatte das Motiv, den Diktator auszuschalten, um den Krieg zu stoppen. Er begann fünf Jahre früher als die überwiegend deutschnationalen Verschwörer um Claus Schenk Graf von Stauffenberg vom 20 Juli 1944, derer die deu

21.10.2014 12:21:04 [http://selbstbetrug.wordpress.com]
Zeit für Lösungen
Der Streit um den Wahrheitsgehalt geschichtlicher und gegenwärtiger Ereignisse muss ein Ende haben. Die Völker der Erde werden manipuliert und gespalten. Es ist an der Zeit, den Ursachen auf den Grund zu gehen und die nötigen Konsequenzen daraus zu ziehen. Wir erleben gegenwärtig, wie jegliche Bemühungen um Frieden hintertrieben, wie Friedensbewegungen unterwandert und aufgerieben und wie fortschrittliche Denker mit Dreck beworfen werden. Dies und mehr hat nicht nur System, es ist das System

21.10.2014 12:18:18 [Konjunktion]
CEO von Total tödlich verunglückt: Wenn der Zufall (wieder einmal) zuschlägt
Christophe de Margerie, CEO von Total, kam bei einem Flugzeugunglück ums Leben. Beim Start vom Moskauer Flughafen rammte seine Privatmaschine einen Schneepflug. Dabei starben de Margerie, die Crew und der Fahrer des Schneepflugs. Christophe de Margerie war derjenige, der Mitte des Jahres folgenden Satz bezüglich des US-Petrodollars von sich gab.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (1)
22.10.2014 07:23:52 [Die Macht des Geldes! Demokratie in den USA ]
Die Macht des Geldes! Demokratie in den USA
Die Macht des Geldes? So funktioniert Demokratie in den USA! Macht des Geldes – Wahlen in den USA Bei den Parlamentswahlen Anfang November könnte die Macht im amerikanischen Kongress gänzlich an die Republikaner gehen. Über eine Milliarde Dollar haben Lobby-Gruppen, Parteien, Firmen und Private bis jetzt in den Wahlkampf gepumpt. «10vor10» Recherchen bei den Vorwahlen zeigen: Der Weg in die Politik ist mit Geld gepflastert. Wer zu wenig hat, ist oft chancenlos.
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum (3)
21.10.2014 20:26:54 [blog.selket.de]
Fehldiagnose bei den Pharaonen: Keiner litt unter schwerem Rheuma
Die Diagnose einer Forschergruppe aus den 1980er muss für die Pharaonen des Neuen Reiches zu Lebzeiten verheerend gewesen sein

21.10.2014 20:22:05 [wiwo.de]
Zeitpunkt der Geburt beeinflusst die Persönlichkeit
Astrologen versuchen seit jeher, unseren Geburtsmonat mit unseren Persönlichkeitsmerkmalen übereinzubringen. Forscher haben nun untersucht, ob ein Zusammenhang besteht - mit erstaunlichen Ergebnissen.

21.10.2014 12:38:01 [Grenzwissenschaft Aktuell]
Risiko von X-Flares: Gewaltiger Sonnenfleck wächst und dreht Richtung Erde
Seit dem vergangenen Wochenende schiebt sich eine gewaltige aktive Sonnenfleckenregion, AR 2192, nach und nach auf das Zentrum der Sonnenscheibe zu. Nachdem sie schon vor Tagen einen Sonnenausbruch der höchsten Kategorie X ins All, damals jedoch noch an der Erde vorbei gefeuert hat, birgt der riesige Sonnenfleck weiterhin ein hohes Risiko für schwere Ausbrüche. Noch bis zum Wochenende wären solche sogenannten Flares dann direkt Richtung Erde gerichtet.
 Medizin und Gesundheit (4)
  
21.10.2014 18:14:07 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
ADHS-Diagnose trifft vor allem die Jüngsten
Viele Kinder erhalten im ersten Jahren nach der Einschulung die Diagnose Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) – umgangssprachlich auch „Zappelphilipp-Syndrom“ genannt. Dabei scheint das Einschulungsalter eine nicht zu unterschätzende Rolle zu spielen, berichtet

  
21.10.2014 14:07:47 [Netzfrauen ]
Iss kein Fleisch – Verunreinigung in Rindfleisch!
Mögliche bakterielle Verunreinigung in Rindfleisch! Betroffenes Fleisch wurde nach Deutschland geliefert, aber auch in die EU-Mitgliedsstaaten Belgien, Dänemark Frankreich, Italien Niederlande, Portugal, Spanien, und Schweden!

21.10.2014 12:26:19 [Konjunktion]
Ebola: FEMA führt bereits seit 2013 Pandemie-Notfallübungen durch
Wieder einmal ein weiterer merkwürdiger Zufall, was die dezeitige Ebola-Krise betrifft. Es scheint so zu sein, dass sich die FEMA seit längerem mit dem Auftreten einer Pandemie, ausgelöst durch eine tödlichen Krankheit, beschäftigt hat. Die Übungen werden seit 2013 durchgeführt und es ist geplant sie bis zum 4. Dezember 2014 fortzusetzen.

21.10.2014 12:24:23 [Epoch Times]
Hart aber fair mit Frank Plasberg: Empörung, Ängste und Versagen bei der Ebola-Epidemie
Was er heute als Kompetenzüberschreitung bezeichnet, weil sie nicht „qualifiziert“ waren, war tatsächlich das beherzte Eingreifen in einer verwirrenden Situation, in der die drei Studenten das Gewissen über die Furcht um das eigene Leben stellten und den Notleidenden halfen. Erschrocken sahen sie, dass Teile des Personals „abhauten“, um sich nicht anzustecken, unter ihnen waren auch Ärzte. Einige hielten die Nachrichten über die verheerende Seuche sogar für eine Lüge, mit der die R
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (2)
22.10.2014 04:54:49 [Der Postillion]
Regierung plant Erhöhung von Ein- und Mehrwegpfand zur Bekämpfung von Altersarmut
Die große Koalition reagiert auf jüngst bekannt gewordene Zahlen, denen zufolge die Altersarmut in Deutschland stark ansteigt: Bereits ab 1. Januar soll das Pfand auf Einwegflaschen und -dosen 50 statt 25 Cent betragen. Das Pfand für Bierflaschen ohne Bügelverschluss erhöht sich von 8 auf 16 Cent, das aller übrigen Mehrwegflaschen von 15 auf 30 Cent. Die deutschlandweit über 465.000 Senioren, die nur noch Rente in Höhe der Grundsicherung erhalten, begrüßen den aus ihrer Sicht längst überfälligen Schritt.

  
21.10.2014 15:32:28 [qpress]
Bundestag verteidigt Edel-Kabarett-Status gegen Heute Show
Das Rennen um die Gunst der Kunden wird immer härter und bizarrer. Eigentlich bräuchten sich beide hier erwähnten, gesetzlich geschützten Abzocker diese Auseinandersetzung gar nicht liefern, aber beim Rennen um die Quote versteht man selbst im Unterhaltungsgeschäft keinen Spaß, auch das Scheingefecht bringt Punkte. Jetzt ist es amtlich, dass das Popel-ZDF mit seinem Welken(n) Lachapparat nicht ins Reichskabarett vorgelassen wird, der Machtkampf ist entschieden.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum