Net News Express

 
       
1418958569    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
19.12.2014 00:37:12 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Feine rote Linien
Laut dem Wirtschaftswissenschaftler Yanis Varoufakis ist Griechenland stark genug, um das europäische Schachspiel zu beeinflussen und größere Spieler von der bisherigen Omerta zu befreien, damit die Hoffnung auf ein humanistisches Europa zurückkehrt.

  
18.12.2014 22:16:34 [qpress]
Wirtschafts-Dschihad gegen Russland wird verschärft
Wir stecken mitten drin im Dschihad, nur keiner möchte so recht wahrhaben, insbesondere nicht, dass wir selber diesen heiligen Krieg zurzeit führen. Aber exakt so ist es! War man damals, mit Jelzin noch ganz guter Dinge, Russland alsbald zum Mammon bekehren zu können, änderte sich dies massiv mit Putin. Jetzt ist es an der Zeit den Wirtschafts-Dschihad gegenüber Russland in die Endphase zu treiben, was unter dem Vorwand Ukraine auch tatsächlich realisiert wird.

18.12.2014 22:12:26 [inforadio.de]
Michael Maier - 'Die Plünderung der Welt'
Ein extrem ungerecht verteilter Reichtum und ausufernde staatliche Schulden betrachtet Publizist Michael Maier als die größten Gefahren für unser Wirtschaftssystem. Der Herausgeber verschiedener Internet-Publikationen fordert, dass die Akteure in Politik und Wirtschaft verantwortlich gemacht werden für ihr Handeln. In "Vis-à-vis" spricht er über sein Buch "Die Plünderung der Welt".

18.12.2014 22:09:56 [.kleinezeitung.at]
Sanktionen: Kreuzfahrtschiffe müssen die Krim meiden
EU verschärfte die Sanktionen gegen die von Russland annektierte ukrainische Halbinsel Krim. Investitionen von EU-Firmen auf der Krim sind verboten.

18.12.2014 21:39:39 [Mission: "Phönix"]
PEGIDA – Das Sammelbecken für alle, die unzufrieden sind
PEGIDA ist, wie es im Namen steht, gegen die Islamisierung Deutschlands. Spiegelt sich das allerdings auch im Positionspapier wieder?

  
18.12.2014 20:15:33 [ceiberweiber.at]
Hypo-Skandal: Verfassungsklage dreier Parteien
FPÖ, Grüne und NEOS reichen gemeinsam eine Verfassungsklage gegen das Hypo-Sondergesetz ein. Sie gaben dazu eine Pressekonferenz, bei der alle drei Parteien von einer Anwaltskanzlei vertreten wurden. Dies signalisiert, wie sehr man sich einig ist und dass auch in Hinblick auf den parlamentarischen U-Ausschuss im nächsten Jahr an einem Strang gezogen wird.

  
18.12.2014 19:46:26 [Wortkulturen]
Mensch, besinne Dich!
„Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“ So traurig es auch sein mag, dieses Zitat von Mahatma Gandhi ist heute aktueller denn je. Das Volk spielt wieder „das Volk“ und läuft seinen Führern hinterher, die jeden Einzelnen bei seinen Ängsten gepackt haben, wie andere einen Stier am Nasenring...

18.12.2014 19:46:11 [guidograndt.wordpress.com]
Niemals wieder dürft ihr zulassen, dass so etwas geschieht. Nie wieder!
Im „Unternehmen Wüste“ dem Ölschieferprogramm der Nazis auf der Schwäbischen Alb wurden 12.000 KZ-Häftlinge unter katastrophalen Zuständen in den Ölschieferwerken zur Arbeit gezwungen. Dabei starben 3.500 Menschen einen grausamen, einen sinnlosen Tod.

  
18.12.2014 18:16:28 [Blog-der-Republik]
Die Irrtümer des Club of Rome – Deutschlands erratische Energiewende
Nur noch wenige erinnern sich an die Berichte des Club of Rome in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Da wurden “Die Grenzen des Wachstums“ beschworen und der Zusammenbruch der Welt, wenn nicht rasch das Bevölkerungswachstum und die wirtschaftliche Expansion gestoppt würden. Die Wissenschaftler Mihailo Mesarovic und Eduard Pestel schrieben 1974 den 2. Bericht mit dem Titel “Menschheit am Wendepunkt“. Und sie boten darin düstere Aussichten für die Welt.

18.12.2014 18:15:44 [krisenfrei]
PEGIDA, der Hintergrund
Die deutsche Debatte um PEGIDA und die Anti-Islam-Kampagne ist eine Scheindebatte. In Wahrheit geht es um die Glaubwürdigkeit der Politik, angesichts der permanenten Volksverdummung (ein krasseres Wort muß ich mir aus Anstandsgründen verkneifen). Weil über die Massenmedien diese Verdummung auf durchschaubare Weise penetriert wird, ist die Glaubwürdigkeit der Medien ebenfalls dahin.

Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (1)
18.12.2014 05:24:56 [sein]
Die besten Sharing-Ideen – Tauschen, Teilen und Verschenken
Überall entstehen neue Geschäftsmodelle und möglicherweise eine alternative Konsumkultur - aus nachhaltigen und aus ökonomischen Motiven. In einer Zeit, in der vieles zum Spottpreis zu haben ist, die Kleiderschränke überquellen, weltweit Milliarden Tonnen von Lebensmittel im Müll landen und der Klimawandel den Horizont verdunkelt, möchten immer mehr Menschen dem umwelt- und menschenfeindlichen Konsumzwang des Systems etwas entgegensetzen. Die Lösung lautet: KoKonsumieren, also das gemeinschaftliche Teilen, Tauschen, Mieten und Schenken von materiellen und immateriellen Ressourcen.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (5)
18.12.2014 22:09:56 [.kleinezeitung.at]
Sanktionen: Kreuzfahrtschiffe müssen die Krim meiden
EU verschärfte die Sanktionen gegen die von Russland annektierte ukrainische Halbinsel Krim. Investitionen von EU-Firmen auf der Krim sind verboten.

18.12.2014 15:35:47 [Buergerstimme]
Ukrainische Krise: Gefahr für den Weltfrieden
Wenn aus Rhetorik Ernst wird, sollte man aufhorchen. Denn die Ukraine-Krise dient kriegerischen Szenarien à la USA, Russland zu provozieren.

  
18.12.2014 12:09:08 [youtube]
Jutta von Ditfurth: Das Jahr der Montagsdemos: Pegida, Hogesa 16.12.2014 - Bananenrepublik
"Wir haben die schlimmsten rechtspopulistischen, antisemitischen, rassistischen Aufmärsche seit 1945", sagt Jutta von Ditfurth.

18.12.2014 12:07:26 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Kommission wegen Widerstand in Deutschland verunsichert: Stillstand bei TTIP-Verhandlungen
Die Europäische Kommission hat weitere Verhandlungen über das TTIP bis Februar ausgesetzt. Die Ablehnung gegen das Freihandelsabkommen steigt, insbesondere in Deutschland. Die Befürworter des TTIP fürchten eine Verzögerung des umstrittenen Abkommens.

  
18.12.2014 08:10:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Rohöl reißt Rubel runter. Chaos als Ziel?
Was sich derzeit an den Weltmärkten abspielt, hat Seltenheitswert. Sowohl Rohöl als auch der Rubel sind phasenweise in den freien Fall übergegangen. Der Zusammenhang zwischen beiden Bewegungen ist offensichtlich die Hintergründe weniger...
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (9)
18.12.2014 16:38:23 [www.finanzmarktwelt.de]
Ölpreis: 1 Billionen Dollar hängen in der Luft
Der tiefe Ölpreis könnte zum größten Investitionseinbruch seit Jahrzehnten führen - es hängen derzeit 1 Billionen Dollar in der Luft..

  
18.12.2014 15:35:20 [Contra Magazin]
Bereitet China einen Bailout Russlands vor?
Ersten Meldungen zufolge könnte China bald schon zugunsten des Rubels auf den Finanzmärkten intervenieren. Partner lassen einander nicht im Stich. An Dollar-Beständen mangelt es Peking jedenfalls nicht.

18.12.2014 13:56:12 [Elliott-Waves.com]
Gazprom (ADR) – 12-Jahrestief eröffnet ungeahnte Chancen!
Der Ölpreis kollabiert und mit ihm naturgemäß die Ölaktien. Allein Gazprom hat seit dem Jahreshoch 2014 jüngst über 58 % verloren. Warum hier aber ausgerechnet jetzt das Schlimmste überstanden sein und die Aktie ein klarer Kauf sein könnte, lesen Sie im Folgenden.

18.12.2014 12:10:02 [Epoch Times]
Verkalkuliert - schwerste Wirtschaftskrise seit 1998: Putin setzt auf russische Reserven, aber sie reichen nicht
Im vergangenen Februar fand ein geheimes Treffen einiger Kreml-Insider statt, die eine entscheidende Frage für Wladimir Putin beantworten sollten: Kann es sich Russland leisten die wirtschaftlichen Verluste hinzunehmen, die nach der Annexion der Krim, einer Halbinsel im Schwarzen Meer, folgen würden? Moskau sagte ja. Russland war sich sicher, reich genug zu sein um die finanziellen Auswirkungen, die durch eine Krise mit der Ukraine entstehen würden, zu überstehen. Die aktuelle Situati

18.12.2014 12:08:13 [Unser Politikblog]
„Dinero Electrónico - neues Geld für Ecuador“
Im Jahr 2000 hat Ecuador seine damalige Währung „Sucre“ abgeschafft und durch den US-Dollar ersetzt. Nun führt das Land den „Dinero Electrónico“ als Giralgeld zusätzlich zum US – Dollar ein. Eines der wichtigsten Ziele dabei ist, jedem Einwohner ein Girokonto bei der Zentralbank zu ermöglichen, auf welches man mit dem Handy zugreifen kann. Die Bürger sollen besser in die Wirtschaft integriert werden. Der Handel wird ebenso erleichtert wie die Auszahlung von Sozialleistungen. W

18.12.2014 11:02:31 [Contra Magazin]
Russland-Sanktionen & Rubel-Kurssturz: Europas Banken zittern vor Kreditausfällen
Die Sanktionen und Angriffe auf den Rubel entwickeln sich zu einer Gefahr für die Bilanzen der EU-Bankenlandschaft. Bankenpleiten werden immer wahrscheinlicher.

18.12.2014 09:17:32 [Goldreporter]
Riskiert die Fed erneut einen Finanzmarkt-Crash?
Mit dem Aufkauf von Staatsanleihen hat die Fed in den vergangenen Jahren indirekt auch Aktien gestützt. Eine straffere Geldpolitik ist Gift für die Finanzmärkte.

18.12.2014 09:16:51 [www.finanzmarktwelt.de]
Schweiz: Willkommen im Club der Negativzinsen
Die Schweizer Nationalbank führt negative Zinsen auf Sichteinlagen ein - und reagiert damit auf die Entwicklung in Russland: offenkundig haben in den letzten Tagen viele Russen versucht, ihr Vermögen in die Schweiz zu transferieren..

18.12.2014 07:15:27 [Goldseiten]
Das Russland-Märchen
Die Nachrichtenagenturen schüren derzeit Ängste vor einer Pleite Russlands.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (1)
18.12.2014 12:08:32 [Griechenland-Blog]
Erste Abstimmung zur Präsidentenwahl in Griechenland verlief fruchtlos
Die in Griechenland am 17 Dezember 2014 erfolgte erste Abstimmung zur Wahl eines neuen Staatspräsidenten verlief mit nur 160 anstatt der in diesem Stadium erforderlichen 200 Stimmen wie erwartet fruchtlos.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (3)
18.12.2014 10:22:28 [Sicherungsblog]
Der Beweis flächendeckenden Medienversagens: Das Russlungen-Dossier
Nicht nur der Bundestags-Innenausschuss hat es jetzt bekommen, sondern auch Hunderte Journalisten, Einzelperönlichkeiten und Verbände. Kaum jemals zuvor wurde anhand eines derart eindeutigen Sachverhaltes auf breiter (Medien)front nachgewiesen, wie total die “4. Macht im Staate” versagt.

18.12.2014 05:21:55 [Die Propagandaschau]
ZDF – Propaganda: Schlagwort des Jahres 2014
Es fällt auf, dass sich die öffentlich-rechtlichen Anstalten scheibchenweise in Demut üben und eigene Fehler thematisieren – aber warum thematisiert das ZDF im Beitrag nur die Fehler der Anderen?

18.12.2014 05:18:02 [MEEDIA]
Die sieben Versäumnisse des Journalismus
Wir haben uns unterwerfen lassen", sagt Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart. Mit "wir" meint er die deutschen Journalisten. In einer Rede auf einer Veranstaltung der Kollegen von w&v listete Steingart am Donnerstag sieben Versäumnisse des deutschen Journalismus auf. Seine Forderung: "Weinerlichkeit ist ein für Journalisten unzulässiger Aggregatszustand." Und: Der Kampf um Leser werde mit geschärftem Verstand gewonnen, nicht mit dem Rechenschieber. MEEDIA dokumentiert die Rede.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (4)
18.12.2014 15:59:48 [Goldreporter]
Schweizer Goldimporte im November verdoppelt
Die Schweizer Außenhandelsstatistik zeigt interessante Zahlen zu den weltweiten Goldtransaktionen im vergangenen Monat. Auffällig sind die Goldimporte aus Großbritannien und Russland, sowie die Goldexporte nach Asien.

18.12.2014 15:58:54 [Epoch Times]
Komplott gegen Russland - Wer steckt hinter dem Ölpreisverfall?
In Russland spricht man schon seit einigen Monaten von einem Komplott. Der Sekretär von Russlands Nationalem Sicherheitsrat, Nikolaj Patruschej, verglich die jetzige Situation in Russland, mit den 1980er-Jahren, hieß es in der Regierungszeitung "Rossijskaja Gaseta", berichtete n-tv.de.

18.12.2014 12:11:15 [Goldreporter]
Putin: “Werden unsere Reserven nicht achtlos verbrennen”
Russland besitzt Goldreserven im Wert von 44 Milliarden US-Dollar. Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass das Land in der aktuellen Krise Gold verkaufen wird.

18.12.2014 10:54:32 [Gegenfrage.com]
US-Goldexporte stiegen im September um 70%
Nach einigen vergleichsweise ruhigen Monaten haben die USA im September mehr als 50 Tonnen Gold exportiert, ein plötzlicher Anstieg um rund 70 Prozent. Die drei Hauptabnehmer waren die Schweiz, das Vereinigte Königreich und Hongkong, die größten Goldhandelsplätze der Welt .
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (6)
18.12.2014 07:16:43 [Nachdenkseiten]
Bundesverfassungsgericht rügt die Steuergeschenke für Reiche, ohne sie zu unterbinden
„Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar“. Zwar liege es im Entscheidungsspielraum des Gesetzgebers, kleine und mittlere Unternehmen, die in personaler Verantwortung geführt werden, zur Sicherung ihres Bestands und zur Erhaltung der Arbeitsplätze steuerlich zu begünstigen. Die Privilegierung betrieblichen Vermögens sei jedoch unverhältnismäßig, soweit sie über den Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen hinausgreife, ohne eine Bedürfnisprüfung vorzusehen. Ebenfalls unverhältnismäßig seien die Freistellung von Betrieben mit bis zu 20 Beschäftigten von der Einhaltung einer Mindestlohnsumme und die Verschonung betrieblichen Vermögens mit einem Verwaltungsvermögensanteil.

18.12.2014 07:13:02 [Süddeutsche]
Enthüllungen zum Handelsabkommen Tisa Angriff auf den Datenschutz
Tisa ist der unbekannte Bruder des Freihandelsabkommen TTIP. Und nicht weniger umstritten: Nach nun enthüllten Vorschlägen soll der nationale Datenschutz abgeschafft werden.

18.12.2014 07:09:56 [blog.ausgestrahlt]
Deutscher Uranmüll in Russland: Umweltschützerin stellt erneut Strafanzeige
Eine russische Umweltschützerin hat über den Münsteraner Fachanwalt Wilhelm Achelpöhler bei der Münsteraner Staatsanwaltschaft die Wiederaufnahme der strafrechtlichen Ermittlungen gegen den Gronauer Urananreicherer Urenco Deutschland GmbH beantragt. Dabei geht es um den illegalen Export von rund 27.000 Tonnen abgereichertem Uran, die seit Mitte der 1990er-Jahre von Gronau aus als Atommüll nach Russland exportiert wurden.

18.12.2014 07:07:22 [lobby control]
Lobbytransparenz: Juncker-Kommission bricht Versprechen
Aktueller Vorschlag der Kommission ermöglicht kein verpflichtendes Lobbyregister.

18.12.2014 05:23:58 [Informationsdienst Gentechnik]
Firmen-Daten: Alles geheim
Bei gentechnisch veränderten Organismen oder Pestiziden könnten die Firmen künftig noch mehr Daten zurückhalten, die für eine Bewertung der Risiken benötigt werden. Schon heute ist es für unabhängige Wissenschaftler schwierig, an Gentechnik-Pflanzenmaterial oder Studienergebnisse der Industrie für eigene Analysen heranzukommen. Falls die Neuregelung durchgeht, könne die Arbeit der umstrittenen Lebensmittelbehörden noch schwerer von außen überprüft werden, so die NGOs.

18.12.2014 05:14:18 [Netzpolitik]
ARTE-Doku in Mediathek: Whistleblower im Visier – Schweig, Verräter!
Whistleblower packen aus. Nicht über die brisanten Geheimdienstinformationen, die sie öffentlich machten, sondern über ihr Schicksal als “Verräter” und angeklagte Straftäter. Weil sie die Wahrheit sagten, stehen sie nun am Pranger. In ihrer Geschichte spiegelt sich das Bild einer panischen politischen Praxis der USA im Kampf gegen den internationalen Terror.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (2)
18.12.2014 05:16:58 [Alles Schall und Rauch]
Rohöl ist billiger als Mineralwasser
Der Preis von Rohöl ist dramatisch in den letzten Monaten gefallen und liegt jetzt unter 60 Dollar das Fass. Im Juni kostete ein Fass noch über 105 Dollar. Man kann den gesunkenen Ölpreis auf viele Art darstellen, aber am einfachsten ist es zu sagen, Rohöl ist jetzt billiger als Mineralwasser. Ein Fass Öl beinhaltet 158,987 Liter. 60 Dollar ist gleich 48,38 Euro. Demnach kostet 1 Liter Rohöl 30 Eurocents.

18.12.2014 05:08:10 [antikrieg.com]
Weißes Haus prahlt, dass Sanktionen Russland an den ‘Rand des Zusammenbruchs’ bringen
Wenn auch Russlands Wirtschaft weit davon entfernt ist, den Durchschnittsbürger an den Rand des Hungers zu treiben, so macht eine neue Runde von Sanktionen zu diesem Zeitpunkt jedenfalls klar, dass das in der Tat das Ziel der Vereinigten Staaten von Amerika ist.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (2)
18.12.2014 09:17:07 [Lost in EUrope]
Mittellos im Wirtschaftskrieg
Einen Neustart hatte die EU versprochen. Doch beim ersten EU-Gipfel mit Ratspräsident Tusk ist davon wenig zu sehen. Die Deflations-Gefahr ist nicht gebannt, die Krise in der Ukraine – und nun auch in Russland – schlimmer denn je. Geld soll trotzdem kein Thema sein.

18.12.2014 05:10:19 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutliche Mehrheit für den Zloty: Polen wollen den Euro nicht
Noch nie war die Ablehnung der Polen gegenüber dem Euro so stark. Die Menschen fürchten, dass vor allem die sozial nicht so gut Abgesicherten unter der Einführung leiden würden. Die Regierung Polens bräuchte zwar kein Referendum abhalten, um den Euro einzuführen. Aber angesichts der zunehmenden Skepsis wird sie damit auch im Parlament kaum durchkommen.
 Deutschland (4)
18.12.2014 18:15:20 [GEOLITICO]
Edathy zwischen Moral und Gesetz
Die Kinderpornoaffäre um Sebastian Edathy entwickelt sich für Ex-BKA-Chef Jörg Ziercke und die SPD-Spitze zum Desaster. Aber wird die Wahrheit je ans Licht kommen?

18.12.2014 16:38:53 [wochenblatt.de]
Caritas warnt vor drohender Energiearmut: Wenn einem der Saft abgedreht wird ...
Laut dem Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e. V. wurden in Deutschland im vergangenen Jahr über sieben Millionen Mahnverfahren wegen säumiger Forderungen für Haushaltsenergie eingeleitet.

18.12.2014 07:08:58 [datenschutzticker]
Bundeskabinett beschließt Versorgungsstärkungsgesetz – entgegen dem Rat oberster Datenschutzbeauftragter
Nach der bisher geltenden Rechtslage ist die Erhebung sensibler Gesundheitsdaten grundsätzlich dem Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) vorbehalten, insbesondere wenn er im Auftrag der Krankenkassen leistungsrechtliche Zweifelsfälle – etwa im Hinblick auf die rechtmäßige Gewährung von Krankengeld – begutachtet.

  
18.12.2014 05:08:59 [Opposition24]
Edathy und die SMS des Grauens
Schlachtfest bei den selbsternannten Sozialdemokraten Schon verdächtig lange hat Angela Merkel keinem Kabinettsmitglied mehr ihr vollstes Vertrauen ausgesprochen. Da kommt die unappetitliche Edathy Affäre so kurz vor Weihnachten gerade recht und könnte so manchem Antragsteller auf eine satte Portion Schadenfreude einen gar fetten Weihnachtsbraten bescheren. Ausgerechnet das Qualitätsmedium Stern beruft sich auf eidesstattliche Versicherungen und sonstige Dokumente, die ans Tageslicht br
 Ausland (4)
  
18.12.2014 20:15:33 [ceiberweiber.at]
Hypo-Skandal: Verfassungsklage dreier Parteien
FPÖ, Grüne und NEOS reichen gemeinsam eine Verfassungsklage gegen das Hypo-Sondergesetz ein. Sie gaben dazu eine Pressekonferenz, bei der alle drei Parteien von einer Anwaltskanzlei vertreten wurden. Dies signalisiert, wie sehr man sich einig ist und dass auch in Hinblick auf den parlamentarischen U-Ausschuss im nächsten Jahr an einem Strang gezogen wird.

18.12.2014 17:43:07 [Dudeweblog]
Thailand: Die Fratze hinter dem “Land des Lächelns!”
Thailand wurde hauptsächlich durch die westlichen “Mächte” (unter gütlicher “Mithilfe” der Monarchien und östlichen Triaden) systematisch zu dem gemacht, was es heute darstellt.

18.12.2014 16:38:12 [mz-web.de]
Die Herren der Folter
George W. Bush hat eine Schweiz-Reise abgesagt - aus Angst, dort wegen der CIA-Methoden belangt zu werden. Auch die Gysi-Klage könnte bewirken, das sich die Herren der Folter nicht mehr überall willkommen fühlen.

18.12.2014 05:11:25 [Telepolis]
Tauwetter in der Karibik
Binnen weniger Stunden hat sich das über Jahrzehnte festgefahrene Verhältnis zwischen den USA und Kuba grundlegend verändert. Nach einem offenbar sorgsam geplanten Zeitplan wurde gestern in Washington und Havanna zunächst die Freilassung von inhaftierten Geheimdienstmitarbeitern beider Seiten bekanntgegeben und vollzogen.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (4)
18.12.2014 16:38:44 [lokalkompass.de]
Hartz IV gescheitert: Paritätischer zieht Bilanz und fordert durchgreifende Reformen
Zehn Jahre nach Inkrafttreten von „Hartz IV“ könne die Reform auf ganzer Linie als gescheitert betrachtet werden, so die Bilanz des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes anlässlich des am 1. Januar 2015 anstehenden Jahrestages der umstrittenen Hartz-Reform.

18.12.2014 14:33:15 [Selbstbetrug]
Das System bläst zum Kampf gegen seine Bürger
Deutsche Politik und deutsche Medien betreiben schon seit Jahren ihren ganz speziellen Kampf gegen die Bevölkerung. Nichts bleibt unversucht, um mit selbst aus den Fingern gesogenen Meinungen die Mensch zu entzweien. Selbst vor Handlungen und Äußerungen, die nach deutschem Recht strafbar sind, wird nicht zurück geschreckt.

  
18.12.2014 12:07:51 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die dubiosen Genderisten
Die Damen Villa und Hark besetzen Lehrstühle an den Universitäten Berlin und München. Nebenbei spielen sie Journalist. So haben sie gerade einen Beitrag im Tagesspiegel veröffentlicht. Es ist dies ein Beitrag voller beleidigter Beleidigung, der eines Wissenschaftlers unwürdig ist. Er soll die Gender Studies als wissenschaftliches Fach verteidigen und ist an Erbärmlichkeit kaum zu überbieten. Aber er nennt die zentrale Erkenntnis der Gender Studies: Es gibt Männer und Frauen!

18.12.2014 07:11:52 [Danisch]
Feminismus macht dumm: Sexualstrafrecht nicht mehr lehrbar
Ein schöner Beweis dafür, dass Feminismus dumm macht. So richtig dumm.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (15)
19.12.2014 00:37:12 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Feine rote Linien
Laut dem Wirtschaftswissenschaftler Yanis Varoufakis ist Griechenland stark genug, um das europäische Schachspiel zu beeinflussen und größere Spieler von der bisherigen Omerta zu befreien, damit die Hoffnung auf ein humanistisches Europa zurückkehrt.

18.12.2014 22:12:26 [inforadio.de]
Michael Maier - 'Die Plünderung der Welt'
Ein extrem ungerecht verteilter Reichtum und ausufernde staatliche Schulden betrachtet Publizist Michael Maier als die größten Gefahren für unser Wirtschaftssystem. Der Herausgeber verschiedener Internet-Publikationen fordert, dass die Akteure in Politik und Wirtschaft verantwortlich gemacht werden für ihr Handeln. In "Vis-à-vis" spricht er über sein Buch "Die Plünderung der Welt".

18.12.2014 21:39:39 [Mission: "Phönix"]
PEGIDA – Das Sammelbecken für alle, die unzufrieden sind
PEGIDA ist, wie es im Namen steht, gegen die Islamisierung Deutschlands. Spiegelt sich das allerdings auch im Positionspapier wieder?

  
18.12.2014 19:46:26 [Wortkulturen]
Mensch, besinne Dich!
„Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“ So traurig es auch sein mag, dieses Zitat von Mahatma Gandhi ist heute aktueller denn je. Das Volk spielt wieder „das Volk“ und läuft seinen Führern hinterher, die jeden Einzelnen bei seinen Ängsten gepackt haben, wie andere einen Stier am Nasenring...

18.12.2014 19:46:11 [guidograndt.wordpress.com]
Niemals wieder dürft ihr zulassen, dass so etwas geschieht. Nie wieder!
Im „Unternehmen Wüste“ dem Ölschieferprogramm der Nazis auf der Schwäbischen Alb wurden 12.000 KZ-Häftlinge unter katastrophalen Zuständen in den Ölschieferwerken zur Arbeit gezwungen. Dabei starben 3.500 Menschen einen grausamen, einen sinnlosen Tod.

  
18.12.2014 18:16:28 [Blog-der-Republik]
Die Irrtümer des Club of Rome – Deutschlands erratische Energiewende
Nur noch wenige erinnern sich an die Berichte des Club of Rome in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Da wurden “Die Grenzen des Wachstums“ beschworen und der Zusammenbruch der Welt, wenn nicht rasch das Bevölkerungswachstum und die wirtschaftliche Expansion gestoppt würden. Die Wissenschaftler Mihailo Mesarovic und Eduard Pestel schrieben 1974 den 2. Bericht mit dem Titel “Menschheit am Wendepunkt“. Und sie boten darin düstere Aussichten für die Welt.

18.12.2014 18:15:44 [krisenfrei]
PEGIDA, der Hintergrund
Die deutsche Debatte um PEGIDA und die Anti-Islam-Kampagne ist eine Scheindebatte. In Wahrheit geht es um die Glaubwürdigkeit der Politik, angesichts der permanenten Volksverdummung (ein krasseres Wort muß ich mir aus Anstandsgründen verkneifen). Weil über die Massenmedien diese Verdummung auf durchschaubare Weise penetriert wird, ist die Glaubwürdigkeit der Medien ebenfalls dahin.

  
18.12.2014 17:07:29 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Wie der Teufel das Weihwasser ...
Dr. habil. Heike Diefenbach, deutsche Soziologin mit internationalem Renomme und einer der wenigen deutschen Wissenschaftler, der es in den Who is Who in the World geschafft hat, stellt am Beispiel dar, warum Gender Studies keine Wissenschaft sind, warum Genderisten an Universitäten nichts zu suchen haben, und warum die Gender Studies abgewickelt werden sollten.

18.12.2014 13:23:39 [Konjunktion]
Systemfrage: Die Lage spitzt sich dramatisch zu
Die Krisen nehmen an Intensität zu (Griechenland), der sterbende Hegemon sucht offen die Konfrontation (Ukraine) und ihm wird öffentlich die Fratze heruntergerissen (CIA-Folterbericht), die Menschen begehren immer mehr auf (Deutschland, Frankreich, Griechenland), die Weltwirtschaft befindet sich im freien Fall (Ölpreis) und Russland soll in den Bankrott getrieben werden, um dann als ein in die Enge gedrängtes Tier endlich (aus westlicher Sicht) den ersten Schritt in einem offenen Konflikt mit

  
18.12.2014 10:54:17 [KONTEXT:Wochenzeitung]
Angriff aus heiterem Himmel
Vor Kurzem schreckten Berichte von Drohnenüberflügen französischer Atomanlagen auf. Die Urheber der Flugmanöver blieben unbekannt. Jetzt warnt ein Sicherheitsexperte eindringlich vor Terrorattacken aus der Luft auf sogenannte kritische Infrastruktur: "Atomkraftwerke sind mit Mini-Drohnen leicht verwundbar." Deutsche Sicherheitsbehörden sehen dagegen vor allem Personen im Visier kleiner schussfähiger Fluggeräte. In Norddeutschland versuchten Unbekannte bereits, Spezialdrohnen für möglic

  
18.12.2014 10:42:33 [le Bohémien]
“Ein Aufruf an die europäische Politik”
Die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste fordert eine “Neugestaltung der europäischen Politik”. le Bohémien dokumentiert das Memorandum.

18.12.2014 10:42:20 [altermannblog]
Wenn der Rubel nicht mehr rollt
Die Journaille freut sich mal wieder diebisch über den Rubelverfall. An Dümmlichkeit kaum zu überbieten: dieser Kommentar von Ulrich Schäfer in der Süddeutschen (Erdöl taugt als Waffe gegen Russland). Man sieht, Sachs&Konsorten haben die Massenvernichtungswaffen der Neuzeit.

18.12.2014 10:23:09 [start-trading.de]
DAX: FED-Kommentar hilft kurzfristig
Die Marktteilnehmer sind schon wieder in Euphorie. Gestern Abend hat die amerikanische Notenbank FED verlautbaren lassen, dass sie es mit der angekündigten Leitzinserhöhung nicht eilig habe. Daraufhin waren die US-Börsianer wie entfesselt und kauften Aktien bis zur Schlussglocke. Dabei handelt es sich bei den Aussagen der FED nur um warme Worte ohne Garantie. Auch der DAX lässt sich anstecken und eröffnet stark im Plus. Ob dieser Anstieg von Dauer ist, darf bezweifelt werden.

  
18.12.2014 08:09:55 [guidograndt.wordpress.com]
Dafür werden Spitzenpolitiker bezahlt: GRÜNEN-Roth – Weihnachtskarten,- mein jährliches Highlight!
Seit den PEGIDA-Demonstrationen sind die GRÜNEN außer Rand und Band. Denn wenn Multikulti gescheitert ist, dann ist auch ihre Politik gescheitert. Aber ob sich Claudia Roth überhaupt dafür interessiert? Denn laut ihrer Facebook-Seite gibt es wohl andere “Highlights” in ihrer politischen Arbeit...unglaublich!

18.12.2014 08:09:45 [duckhome.de]
Igitigit die Erbschaftssteuer
Das Bundesverfassungsgericht hat die aktuellen Sonderregelung für Betriebsvermögen als verfassungswidrig bezeichnet, weil die Regierung zu dämlich war, die Subventionen des Kapitals einigermaßen verfassungsicher zu formulieren. Egal wie die Regelung im Endeffekt auch aussieht, auch die Nachbesserung wird weiterhin dafür sorgen, dass große Vermögen von Erbschafts- und anderen Steuern weitgehend unbehelligt bleiben. Es geht in Wirklichkeit wie immer um nichts, desto lustiger ist es welcher g
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (1)
18.12.2014 08:10:04 [duckhome.de]
Gröhe schafft neue Pfründe für Kinderärzte
Der aktuelle Darsteller des Gesundheitsministers Hermann Gröhe (CDU) hat der CDU Klientel Kinderärzte eine neue Einnahmequelle verschafft. Mit der U10 und U11 für Grundschüler und der J2 für bis zu 18 Jährige soll sichergestellt werden, dass die Krankenkassen weitere Lasten auf sich nehmen müssen, die immer mehr einzig und allein von den Beschäftigten zu tragen sind. Dabei sind diese ganzen "Untersuchungen" mehr als fragwürdig.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (2)
18.12.2014 17:43:28 [nrhz.de]
Die Friedensbewegung lebt auf
Der Friedenswinter hat begonnen. Die Friedensbewegung lebt auf. Und sie wird öffentlich wahrgenommen wie lange nicht mehr. Die Herrschaftsmedien sind voll davon. Der US-Imperialismus hat alle Hände voll zu tun, gegen die erstarkende Friedensbewegung zu mobilisieren. Die US-hörigen Medien hetzen in einer Weise, die klar macht, welche Gefahr in der entstehenden Bewegung gesehen wird.

18.12.2014 15:59:22 [Buergerstimme]
Globale Veränderungen deuten Bewusstseinswechsel an: Revolution nicht nur zur Weihnachtszeit – Widerstand wird zur Pflicht
Wenn die Mainstream-Medien meinen, sie müßten ihre Propaganda fortsetzen, dann geraten sie ins Hintertreffen. Diese Rechnung geht nicht auf!
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
18.12.2014 12:10:24 [Die Freiheitsliebe]
In der Tradition des Antimilitarismus und Antifaschismus
Die Linksfraktion hat am Dienstag beschlossen, dass sie keine Veranstaltungen mehr unterstützt, an denen sich Organisatoren der Mahnwachen verantwortlich beteiligen. Vor diesem Beschluss, dem 29 Abgeordnete zustimmen, gab es eine kontroverese Debatte zum Friedenswinter, an dem sich verschiedene Abgeordnete der Linken beteiligten. Die Abgeordnete Kathrin Vogler hat sich nun an diejenigen gewandt, die ihr die Mitarbeit an einer Querfront vorwarfen.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (2)
  
18.12.2014 22:16:34 [qpress]
Wirtschafts-Dschihad gegen Russland wird verschärft
Wir stecken mitten drin im Dschihad, nur keiner möchte so recht wahrhaben, insbesondere nicht, dass wir selber diesen heiligen Krieg zurzeit führen. Aber exakt so ist es! War man damals, mit Jelzin noch ganz guter Dinge, Russland alsbald zum Mammon bekehren zu können, änderte sich dies massiv mit Putin. Jetzt ist es an der Zeit den Wirtschafts-Dschihad gegenüber Russland in die Endphase zu treiben, was unter dem Vorwand Ukraine auch tatsächlich realisiert wird.

  
18.12.2014 15:39:04 [qpress]
Katastrophe - Weihnachtsmann über den USA abgeschossen
Liebe Kinder, dieses Jahr kann der Weihnachtsmann nicht kommen, weil der erst kürzlich über Amerika abgeschossen wurde, so erklärt in der jährlich wiederkehrenden Weihnachtsgeschichte. Das liegt daran, dass alte Männer mit langem Bart in den USA grundsätzlich als Terroristen gelten. Dazu hat sich der Weihnachtsmann nicht an die Flugregeln gehalten, kooperierte auch sonst nicht mit den Geheimdiensten und deshalb hat man ihn kurzerhand vom Himmel geholt!
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum