Net News Express

 
       
1493419218    
 Umwelt, Ökologie, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Energie, Atomkraft, Klima, Oel, Rohstoffe, Gold und Silber (7)
  
28.04.2017 18:21:00 [Junge Welt]
Ukraine-AKW auf Vollast
In der Ukraine wächst die Abhängigkeit des Landes vom Atomstrom. Wie Präsident Petro Poroschenko vor einigen Tagen als Erfolgsmeldung mitteilte, liefern die 15 Reaktoren des Landes inzwischen nicht mehr 45, sondern knapp 60 Prozent des verbrauchten Stroms. Dabei mehren sich offenbar die Störfälle. So produzierte das AKW »Südukraine« im Bezirk Mykolajiw mit seinen drei Reaktoren 2016 überhaupt keinen Strom. Einer der Meiler wurde planmäßig überholt, zwei andere mussten wegen verschiedener Störfälle außerplanmäßig heruntergefahren werden.

  
28.04.2017 18:14:59 [RT Deutsch]
Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 wird trotz Sanktionen gebaut
Gazprom und seine europäischen Partner haben wichtige Verträge für den Bau und den Betrieb der leistungsstarken Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 unterschrieben. Die neue Pipeline soll wie Nord Stream 1 durch die Ostsee verlaufen und russisches Gas nach Deutschland transportieren. Die Gesamtkapazitäten für Lieferungen werden sich verdoppeln.

28.04.2017 12:05:55 [Sonnenseite]
Die Feigheit der deutschen Politik
Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein und die große Koalition zum Umdenken und Umhandeln bringen könnte, sieht sich jetzt enttäuscht. Die Bundesregierung reagiert nach wie vor mit Verdrängen, Verleugnen und Vertuschen. Und nach wie vor sorgt diese große Auto-Koalition in Berlin dafür, dass die EU-Kommission keine schärferen Grenz- und Kontrollrichtlinien für Benzin- und Dieselautos in der ganzen EU einführen kann. Die Bremser und Verschmutzer sitzen hauptsächlich in Deutschland.

  
28.04.2017 12:02:28 [Informationsdienst Gentechnik]
Synthetische Gentechnik: Bericht zeigt die Risiken auf
Mit Instrumenten wie der Gen-Schere CRISPR-Cas eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Manipulation des Erbguts. In einem Bericht hat die Organisation Testbiotech die Risiken und Probleme zusammengestellt, die sich aus der Anwendung der neuen Gentechnikverfahren ergeben. Durch die neuen Verfahren lässt sich zusätzliche, im Labor hergestellte DNA an jeder beliebigen Stelle des Erbguts einbauen. Angewandt werden können sie bei Nutztieren und Nahrungspflanzen ebenso wie bei Versuchstiere und Menschen oder in freier Wildbahn, etwa bei Insekten, Wildtieren, Bäumen und Gräsern.

28.04.2017 11:45:26 [Goldseiten]
Silber bricht Aufwärtstrend. Ein Warnsignal?
An den Edelmetallmärkten geht es momentan ziemlich verrückt zu. Während sich der Goldpreis noch halbwegs stabil hält und nur knapp 2,5% unter den erst Mitte April erreichten Jahreshochs hält, schmiert Silber regelrecht ab und ist gestern mit 17,21 USD auf den tiefsten Stand seit Mitte März abgerutscht. Zu allem Überfluss wurde gestern auch noch der Aufwärtstrend seit Ende 2016 verletzt. Wie tief kann es jetzt noch gehen?

  
28.04.2017 10:25:35 [Eike]
Windkraft-Störfälle sind nicht beherrschbar
Windkraftanlagen werden bestimmungsgemäß dem Wind und seiner Kraft ausgesetzt. Letztere sollen sie ihm entziehen und in Elektroenergie umwandeln. Immer häufiger werden jedoch die Windkraftanlagen selber zum Opfer der Kraft des Windes. An der Bundesautobahn BAB A 9 bei Laubersreuth kann man gerade eine ruinierte Windkraftanlage besichtigen. Zwei Rotorblätter mit einem Gewicht von je 10 Tonnen sind zur Erde gestürzt bzw. haben sich um den Rotor gewickelt. Während eines nur mittleren Sturms mit einer Windspitze von 83 km/h wurde die vier Jahre alte Anlage von einer banalen Windböe im Februar geschrottet.

  
28.04.2017 10:19:29 [Goldreporter]
China: Goldnachfrage wächst, Goldförderung stark rückläufig
Im ersten Quartal 2017 ist die private Goldnachfrage in China um knapp 15 Prozent angestiegen. Die Goldproduktion ging dagegen um 9 Prozent zurück.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz

SPONSOR


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading