Net News Express

 
       
1503218573    
 Europa, Brüssel, EU allgemein (9)
20.08.2017 08:37:36 [Griechenland-Blog]
Erdogan „staucht“ Gabriel zusammen
Nachdem der durchgeknallte türkische Sultan Erdogan wiederholt pauschal gegen Deutschland wetterte, ging er nun in einem persönlichen Angriff auf Außenminister Sigmar Gabriel los.

  
19.08.2017 22:09:52 [Tichys Einblick]
Bundesregierung sauer: Libyen will Migration stoppen!
Niemand bezweifelt, dass die Zustände in Libyen für Migranten nicht nur nach europäischen Maßstäben erbärmlich sind. Allerdings immigrieren hier kaum Libyer übers Mittelmeer, sondern Afrikaner, die sich in vielen Fällen durch mehrere afrikanische Staaten bis nach Libyen bewegt haben mit dem einzigen Ziel, in Europa Asyl zu beantragen, um dann mehrheitlich nach Deutschland zu gelangen.

19.08.2017 17:46:25 [Lost in EUrope]
Wen schützt eigentlich Junckers "Sicherheitsunion"?
Nizza, Berlin, London, Hamburg, Barcelona: Die Welle der islamistischen Terrorattacken reißt nicht ab. Die EU reagiert betroffen und setzt ihre Fahnen auf Halbmast. Aber war da nicht noch mehr? Doch. Seit Beginn der Terrorwelle verspricht Kommissionschef Juncker eine “EU, die schützt”.

  
19.08.2017 15:08:29 [Info-Welt]
Portugal ruft den Notstand aus und bereitet sich auf einen Feuersturm vor
Mit einer Reihe von Präventionsmaßnahmen wollen Premierminister Antonio Costa und seine Regierung verhindern, dass Portugal bei der bevorstehenden Hitzewelle von einem weiterem Feuersturm überzogen wird. Schon jetzt ist das Jahr 2017 das schlimmste seit 2003 und Portugals Regierung will den Feuern ein Ende bereiten.

  
19.08.2017 15:07:48 [Infosperber]
Jetzt rollen auch wieder die Panzer
Zuerst wurde das «Ende der Geschichte» ausgerufen, etwas später dann auch noch das «Ende des klassischen Krieges». Die erste These setzte 1992 der US-amerikanische Politologe Francis Fukuyama kurz nach dem Mauerfall und den demokratischen Umbrüchen in Osteuropa in die Welt. Demokratie, Liberalismus und Marktwirtschaft, so lautete kurz zusammengefasst die These, hätten gewonnen und seien alternativlos; politische Ideologien, Autoritarismus und Totalitarismus dagegen befänden sich endgültig auf dem Misthaufen der Geschichte. Das erwies sich als falsch, aber der Autor wurde berühmt.

  
19.08.2017 15:04:16 [ceiberweiber]
House of Cards in Austria
Nachdem sein Wahlkampfberater Tal Silberstein am 14. August in Israel festgenommen wurde, hatte Kanzler Christian Kern eine überlange Schrecksekunde, um dann dessen Rolle herunterzuspielon und die ÖVP per Video zu attackieren. Doch die Hoffnung erfüllt sich nicht, dass Politik und Medien von der heiklen Causa ablassen und lieber z.B. über Pensionserhöhungen diskutieren. Dass der Daumen über Kern gesenkt wird, erkennt man etwa an einer „profil“-Titelgeschichte mit dem Titel „Der myster

19.08.2017 12:24:14 [Griechenland Blog]
Rentner bluten für Griechenland
Die großen Verlierer der Krise in Griechenland sind die Rentner, die ihre Bezüge seit 2010 infolge wiederholter Kürzungen um bis zu 55 Prozent sinken sahen und spätestens ab 2019 weitere Kürzungen erleiden werden.

  
19.08.2017 10:22:32 [Tlaxcala-Int]
Antizionismus ist keine „wieder erfundene Form des Antisemitismus“
Als ich begann, Ihre Rede anlässlich des Gedenkens an die Razzia des Wintervelodroms zu lesen, war ich Ihnen dankbar. Angesichts der langen Tradition politischer Führer von Links und Rechts in Vergangenheit und Gegenwart, die Frankreichs Beteiligung und Verantwortlichkeit für die Deportation jüdischstämmiger Menschen in die Todeslager leugnen, war ich dankbar, dass Sie stattdessen eine klare Position bezogen, ohne Doppeldeutigkeit: Ja, Frankreich ist für die Deportation verantwortlich.

  
19.08.2017 10:16:07 [The European]
Neue Moslem-Studie aus Österreich: Die Hälfte will Frauen nicht die Hand geben
Der ÖIF Forschungsbericht “Muslimische Gruppen in Österreich, Einstellungen von Flüchtlingen, ZuwanderInnen und in Österreich geborenen MuslimInnen im Vergleich” von Peter Filzmaier und Flooh Perlot kommt zu einem alarmierendem Ergebnis. Laut der Studie hat die Hälfte der Flüchtlinge Verständnis für Männer, die Frauen nicht die Hand geben wollen. 40 Prozent der in Österreich lebenden Türken teilen diese Meinung. Auch Witze über den Islam wollen über zwei Drittel der Befragten verboten wissen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum