Net News Express

 
       
1498421377    
 Europa, Brüssel, EU allgemein (6)
  
25.06.2017 19:10:18 [Ceiberweiber]
Doskozil, Pilz und die Eurofighter
Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil ist gerade zum burgenländischen Spitzenkandidaten bei der Nationalratswahl 2017 gekürt worden und stand heute in der ORF-Pressestunde Rede und Antwort. Zugleich kam ihm sein Verbündeter gegen Eurofighter Peter Pilz abhanden, den die Grünen bei ihrem Bundeskongress nicht wieder aufstellten. Dass es scharenweise bedauernde Postings dazu gibt, spricht Bände über die Verfaßtheit auch der Medien, deren Mitarbeiter gerne Twitter nutzen.

25.06.2017 17:44:30 [Gegenfrage]
George Soros: Brexit könnte rückgängig gemacht werden
Der Multimilliardär George Soros glaubt, dass der Brexit rückgängig gemacht werden könnte. Es handle sich beim geplanten Austritt der Briten aus der EU um eine „Lose-Lose-Situation“.

  
25.06.2017 16:04:12 [Infosperber]
Erster Test für Frankreichs Regierung
Während populistische Stimmen in der Schweiz die Flüchtlingsthematik für ihre Zwecke ausschlachten und den Teufel an die Wand malen, sieht die Lage in Frankreich auch in der Realität tiefschwarz aus. Ausgerechnet die französische Hauptstadt Paris, europäische Vorzeigemetropole und beliebte Tourismus-Destination, bekommt die Lage nicht in den Griff. Nur rund sechs Autostunden von Bern entfernt, vegetieren die ankommenden Flüchtlinge auf der Strasse – direkt neben bummelnden und fotografierenden Touristen.

25.06.2017 10:18:57 [WSWS]
Schweiz: Soziale Schere öffnet sich immer weiter
Wie in den meisten Ländern Europas und weltweit klafft auch in der „reichen“ Schweiz die soziale Schere immer weiter auseinander. Seit der Frankenkrise 2015 sind sowohl die Armut, als auch die Managerlöhne stark gestiegen. Die Managergehälter wuchsen im letzten Jahr zehnmal stärker als die Löhne der abhängig Beschäftigten. Das hat eine Studie ergeben, die die Gewerkschaft Unia am Dienstag (20. Juni) den Medien vorstellte. Die Studie untersucht jährlich die Lohn- und Gehaltsstruktur von vierzig großen Schweizer Unternehmen. Ihr zufolge wuchsen die Vorstandsgehälter im letzten Jahr um 7 Prozent oder fast zehn Millionen Franken, während die Effektivlöhne der Arbeitnehmer nur um gerade einmal 0,7 Prozent, ein Zehntel davon, zunahmen.

  
25.06.2017 10:09:47 [Junge Welt]
Macrons Knute
Emmanuel Macron, »der Mann, der ganz Europa in Verzückung stürzt«, wie Spiegel online am Freitag in unfreiwillig-bitterer Komik dichtete, hat es gern, wenn sich die Kameras auf ihn richten. Vorzugsweise, wenn er nicht zu Hause auftritt, sondern auswärts – in Sizilien beim Händedruck mit US-Präsident Donald Trump. Oder auch beim sogenannten EU-Gipfel, wo er den schüchternen Neuling zwischen all den Größen des Brüsseler Politikbetriebs gab.

  
25.06.2017 06:50:47 [Info-Welt]
Portugal: Vom „Lapis Azul“ bis zur heutigen Zensur
Die Portugiesen wissen noch was eine freie Presse wert ist. Dennoch schleicht sich auch hier eine Fremdkontrolle ein. Diese Kontrolle ist in Deutschland, den USA und anderen „Demokratien“ aber viel schlimmer als in Portugal. Doch die schlimmste Zensur ist die in unseren Köpfen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz

SPONSOR


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading