Net News Express

 
       
1503218797    
 International (7)
20.08.2017 08:38:24 [RT Deutsch]
Saudis bieten Irak Allianz zum Wiederaufbau an
Der Irak und Saudi-Arabien wollen eine neue Allianz schmieden. Diese soll gewährleisten, dass Riad eine führende Rolle beim Wiederaufbau der sunnitischen Städte des Irak zufällt. Für Riad ist das Vorhaben ein Weg, um gegen den iranischen Einfluss anzugehen.

  
19.08.2017 22:06:03 [Amerika 21]
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen wird neu verhandelt
Mexiko-Stadt, Washington. Seit Mittwoch verhandeln Kanada, Mexiko und die USA die Konditionen des seit 1994 bestehenden Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (Nafta). Damit setzt US-Präsident Donald Trump sein Wahlversprechen um, den “schlechtesten Deal aller Zeiten” neu zu verhandeln. Die Gespräche haben mit harschen Anschuldigungen der USA Richtung Kanada und Mexiko begonnen.

  
19.08.2017 17:53:51 [Zeit]
Melilla - Brückenkopf des Islamismus
Flache Häuser, oft nur halb fertig, drängen sich eng an einen kahlen Hügel. In einer Autowerkstatt schrauben zwei Jugendliche an einem alten Mercedes. In einer Teestube treffen sich eine Handvoll alte Männer, sie tragen lange Bärte. Frauen sieht man kaum auf der Straße, und wenn, sind sie voll verschleiert. Auf einer unverputzten Mauer wird zum Kampf gegen "die Ungläubigen" aufgerufen, daneben sind die Farbreste einer schwarzen Fahne des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) zu sehen.

  
19.08.2017 17:52:27 [Alles Schall und Rauch]
HuffPost rassistische Reaktion auf Bannons Abschied
HuffPost ist das Fake-News-Medium der Links-Faschisten und propagiert die sogenannte "liberale" Agenda der Gender-Vielfalt, des radikalen Feminismus und der Rassengleichheit, dabei verbreitet es in Wahrheit laufend Hass und Intoleranz gegenüber Andersdenkende. Die US-Version hat sich jetzt etwas geleistet, dass genau das beweist was ich beschrieben habe. Die Reaktion auf den Abgang von Steve Bannon als Berater des Weissen Haus wurde mit der rassistischen Schlagzeile "Goy, Bye!" kommentiert.

19.08.2017 17:47:14 [Die Freiheitsliebe]
Brasiliens verurteilter Präsident
Auch nach seiner umstrittenen Verurteilung zu mehreren Jahren Haft bleibt Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva eine des beliebtesten politischen Persönlichkeiten des Landes. Eine Zusammenfassung über die Amtszeit des ehemaligen Präsidenten. Brasiliens ehemaliger Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva, genannt Lula, würde einer Umfrage vom brasilianischen Institut ?Paraná Pesquisas? zufolge wieder zum Präsidenten gewählt, auch nach seiner Verurteilung zu neuneinhalb Jahren Haft.

  
19.08.2017 12:22:24 [Euro-Med]
Charlottesville PsyOp der London City
Wie man in der vergangenen Woche in den TV-News jeden Tag hört, wird der schreckliche Präs. Trump nun von allen Seiten angegriffen, weil er die Charlottesville-Unruhen kommentiert hat, indem er sowohl Rechte als auch Linke der Gewalt angeschuldigt hat. Egal wie Trump dann versuchte, sich selbst gegen eine Welle von hasserfüllter Kritik zu formulieren, traf ihn eine Hass-Welle, weil er die Dixieland Ku Klux Klan-Mitglieder nicht einseitig schalt.

  
19.08.2017 10:08:54 [IPG-Journal]
Trump hat die Arbeiter enttäuscht
Richard Trumka ist Präsident des 12,5 Millionen Mitglieder starken Gewerkschaftsbundes American Federation of Labor and Congress of Industrial Organizations (AFL-CIO). Trumka trat aus Protest gegen die verharmlosenden Äußerungen Donald Trumps zu dem Anschlag in Charlottesville von seinem Posten im Industriebeirat des US-Präsidenten zurück. Hannes Alpen sprach mit ihm vor dieser Bekanntgabe über die Arbeitnehmerrechte in der Ära von Trump.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum